English China
Suchen

Detektions-Reader Fehlerquellen reduzieren

Redakteur: Doris Popp

Der Multi-Detektions-Reader für Mikroplatten Synergy Neo2 von Biotek wurde für maximale Leistung und Geschwindigkeit entwickelt.

Firmen zum Thema

Multi-Detektions-Reader Synergy Neo2
Multi-Detektions-Reader Synergy Neo2
(Bild: Biotek)

Neben dem Vierfach-Monochromatorsystem mit variabler Bandbreite und der hochsensitiven Filter-Optik bietet das System auch bis zu vier PMTs für ein ultra-schnelles Messen und exzellente Ergebnisse. Fortschrittliche Kontrolle der Umgebungsbedingungen, wie die Temperaturkontrolle bis 65 °C und variables Schütteln, ermöglichen die Detektion der Lebendzellassays. Filtercubes, die mit einem Barcode versehen sind, vereinfachen die Nutzung und reduzieren die Fehlerquellen. Der optionale Bio Stack Neo ist ideal für die heutigen HTS-Anforderungen. Die Gen5-Daten-Analyse-Software wird inklusive geliefert. Optional erhältlich ist auch die mit den Anforderungen der 21 CFR Part 11 kompatible Gen5 Secure.

(ID:44651948)