English China

Wärmebildkamera Feinste Temperaturunterschiede erkennen

Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Mit einer neuen manuelle Level- und Span-Temperatur-Anpassung ermöglicht die Wärmebilkamera FLIR E8 die flexible Veränderung von Helligkeit und Kontrast.

Anbieter zum Thema

Die FLIR E8 320x240-Pixel-Wärmebildkamera
Die FLIR E8 320x240-Pixel-Wärmebildkamera
(Bild: FLIR Systems)

FLIR Systems bietet die FLIR E8 Wärmebildkamera mit 320 x 240 Pixeln Auflösung aktuell zu einem Sonderpreis an. Als preisgünstiger Ersatz für ein Punkt-Pyrometer erzeugt sie ein Wärmebild mit Temperaturdaten von jedem Bildpunkt. Die FLIR E8 ist einfach zu bedienen und kann mit ihrer Auflösung von 320 x 240 Pixeln einen ganzen Bereich erfassen, ohne einen potenziellen Problembereich zu übersehen, betont das Unternehmen. Mit ihrer neuen Funktion, der manuellen Level- und Span-Temperatur-Anpassung, ermöglicht die Kamera die flexible Veränderung von Helligkeit und Kontrast. Das macht es einfacher, feinste Temperaturunterschiede und kleinere Details zu erkennen. Diese neue Funktion wurde jetzt auch in das Modell FLIR E6 mit seiner Auflösung von 160 x 120 Pixeln eingebaut.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42740683)