English China

Sammelflasche Flüssigabfälle entsorgen

Redakteur: Doris Popp

Integra bietet für sein Laborabsaugsystem Vacusip neue Einweg-Sammelflaschen an – eine kompakte und leicht zu transportierende Lösung zur sicheren und praktischen Entsorgung kleiner Mengen biologischer Flüssigabfälle.

Firma zum Thema

Integra bietet für sein Laborabsaugsystem Vacusip neue Einweg-Sammelflaschen an.
Integra bietet für sein Laborabsaugsystem Vacusip neue Einweg-Sammelflaschen an.
(Bild: Integra)

Integra bietet für sein Laborabsaugsystem Vacusip neue Einweg-Sammelflaschen zur sicheren Entsorgung kleiner Mengen biologischer Flüssigabfälle. Die Einweg-Sammelflaschen aus widerstandsfähigem Polypropylen sind bruchsicher und vakuumresistent, wodurch die Gefahr von Glasbruch oder einer Verschmutzung durch die biologischen Stoffe ausgeschlossen wird. Dank der kompakten Bauweise von Vacusip können alle Absaug- und Flüssigkeitssammelschritte in einer Biosicherheitswerkbank ausgeführt werden, was das Risiko einer Schadstoffaufnahme durch die Mitarbeitenden und die Gefahr einer Verunreinigung der Umwelt durch biologisch gefährliche Stoffe senkt. Es ist eine breite Palette an Adaptern erhältlich, mit denen Flüssigkeiten aus fast allen Laborgefäßen wie Zentrifugenröhrchen, Mikroplatten oder Flaschen einfach angesaugt werden können. Wenn die Sammelflasche voll ist, kann sie einfach vom Vacusip-System entfernt und mit dem mitgelieferten Deckel sicher verschlossen werden. Analytica: Halle A3, Stand 319

(ID:42535940)