Logo
14.09.2017

Artikel

Warum sind manche Isländer resistent? Bislang schärfstes Bild von Alzheimer-Fibrillen liefert Antworten

Warum scheint eine kleine isländische Bevölkerungsgruppe beinahe resistent gegen Alzheimer zu sein? Diese und andere grundlegende Fragen beantworten nun mit einem Schlag die Forschungsergebnisse eines deutsch-niederländischen Forscherteams, das die Struktur einer Alzheimer-Amyloi...

lesen
Logo
05.09.2017

Artikel

Wassermangel: Europas Landwirte müssen umdenken

Experten gehen von großen Auswirkungen des Klimawandels für die Landwirtschaft aus. In vielen Regionen Südeuropas bedrohen längere Dürreperioden mittlerweile die Ernten. Jülicher Forscher vom Institut für Bio- und Geowissenschaften bauen aus diesem Grund in Italien, Griechenland ...

lesen
Logo
05.09.2017

Artikel

Wassermangel: Europas Landwirte müssen umdenken

Experten gehen von großen Auswirkungen des Klimawandels für die Landwirtschaft aus. In vielen Regionen Südeuropas bedrohen längere Dürreperioden mittlerweile die Ernten. Jülicher Forscher vom Institut für Bio- und Geowissenschaften bauen aus diesem Grund in Italien, Griechenland ...

lesen
Logo
07.08.2017

Artikel

Weltrekord – Brennstoffzelle läuft seit 10 Jahren

Geschafft! Seit nunmehr 10 Jahren liefert eine von Jülicher Wissenschaftlern entwickelte Hochtemperatur-Brennstoffzelle in einem Langzeitversuch Strom.

lesen
Logo
31.07.2017

Artikel

Europäische Supercomputing-Zentren schaffen gemeinsam Hardware an

Rechenzentren aus vier europäischen Ländern haben sich zusammengeschlossen, um – erstmals auf europäischer Ebene – in einem gemeinsamen Verfahren neue, innovative Superrechner-Systeme zu erwerben. Außerdem geht die Entwicklung eines modularen Superrechner im Projekt „DEEP-EST“ in...

lesen
Logo
24.07.2017

Artikel

Metall-Substrate sollen „heiße“ Transistoren verhindern

Einem internationalen Forscherteam unter der Leitung der Jülicher Chemikerin Hilde Hardtdegen gelang es erstmals, Transistoren auf einem metallischen Trägermaterial zu entwickeln. Das Metall-Substrat reduziert nicht nur das Aufheizen des Halbleiters und leitet einen Großteil der ...

lesen
Logo
24.07.2017

Artikel

Metall-Substrate sollen „heiße“ Transistoren verhindern

Einem internationalen Forscherteam unter der Leitung der Jülicher Chemikerin Hilde Hardtdegen gelang es erstmals, Transistoren auf einem metallischen Trägermaterial zu entwickeln. Das Metall-Substrat reduziert nicht nur das Aufheizen des Halbleiters und leitet einen Großteil der ...

lesen
Logo
14.07.2017

Artikel

Europäische Supercomputing-Zentren schaffen gemeinsam Hardware an

Rechenzentren aus vier europäischen Ländern haben sich zusammengeschlossen, um – erstmals auf europäischer Ebene – in einem gemeinsamen Verfahren neue, innovative Superrechner-Systeme zu erwerben. Außerdem geht die Entwicklung eines modularen Superrechner im Projekt „DEEP-EST“ in...

lesen
Logo
28.06.2017

Artikel

Forschungszentrum vergibt Exzellenzpreise und verabschiedet Doktoranden

Sie sind jung, international erfolgreich und nun auch preisgekrönt: Dr. Christoph Bäumer, Dr. Félix Urbain und Dr. Catalin Voiniciuc haben den Exzellenzpreis 2017 des Forschungszentrums Jülich erhalten.

lesen
Logo
19.05.2017

Artikel

Das Forschungszentrum Jülich erweitert Jureca

Intel und das Forschungszentrum Jülich haben in der vergangenen Woche gemeinsam mit dem Software-Unternehmen Partec und Dell eine Kooperation für die gemeinsame Entwicklung und Implementierung eines neuartigen modularen Supercomputer-Systems geschlossen. Der Jülicher Superrechner...

lesen