Logo
05.05.2017

Artikel

Das Forschungszentrum Jülich erweitert Jureca

Intel und das Forschungszentrum Jülich haben in der vergangenen Woche zusammen mit dem Software-Unternehmen Partec und Dell eine Kooperation für die Entwicklung und Implementierung eines neuartigen modularen Supercomputer-Systems geschlossen. Der Jülicher Superrechner „Jureca“ be...

lesen
Logo
02.05.2017

Artikel

Das Forschungszentrum Jülich erweitert Jureca

Intel und das Forschungszentrum Jülich haben in der vergangenen Woche gemeinsam mit dem Software-Unternehmen Partec und Dell eine Kooperation für die gemeinsame Entwicklung und Implementierung eines neuartigen modularen Supercomputer-Systems geschlossen. Der Jülicher Superrechner...

lesen
Logo
25.04.2017

Artikel

Co-Elektrolyse soll Kohlendioxid zum chemischen Rohstoff machen

Man nehme das schädliche Treibhausgas Kohlendioxid und verwandle es mithilfe regenerativ erzeugten Stroms in eine universelle Basis für die Herstellung von Kraftstoffen und die chemische Industrie. Das ist das Ziel einer Gruppe von Verfahren, die auch als Co-Elektrolyse bezeichne...

lesen
Logo
25.04.2017

Artikel

Co-Elektrolyse soll Kohlendioxid zum chemischen Rohstoff machen

Man nehme das schädliche Treibhausgas Kohlendioxid und verwandle es mithilfe regenerativ erzeugten Stroms in eine universelle Basis für die Herstellung von Kraftstoffen und die chemische Industrie. Das ist das Ziel einer Gruppe von Verfahren, die auch als Co-Elektrolyse bezeichne...

lesen
Logo
25.04.2017

Artikel

ReRAM-Speicher entschlüsselt

Größe und Geschwindigkeit in Nanobereichen, energiesparend, nichtflüchtig. ReRAMs könnten die Speicher der Zukunft sein, werden aber nicht völlig verstanden. Am Forschungszentrum Jülich ist ein wichtiges Stück weiter gekommen.

lesen
Logo
04.04.2017

Artikel

Wie unser Gehirn auf Schlafentzug reagiert

Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Infektanfälligkeit – Schlafmangel kann unsere Leistung und Gesundheit massiv beeinträchtigen. Welche Veränderungen Schlafentzug in unserem Gehirn hervorruft, hat nun ein interdisziplinäres Forscherteam untersucht. Dabei zeigte sich auch, dass ma...

lesen
Logo
07.03.2017

Artikel

Optische On-Chip-Datenübertragung rückt einen Schritt näher

Auf der Suche nach einer geeigneten Lösung, optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren, ist Physikern des Jülicher Forschungszentrums ein Schritt nach vorne gelungen. Gemeinsam mit internationalen Partnern haben sie eine Diode entwickelt, die neben Silizium und Ge...

lesen
Logo
18.01.2017

Artikel

Gehirnforschung: Erwachsene erkennen Gesichter besser als Orte

Entgegen bisher vorherrschender Wissenschaftsmeinung wächst in bestimmten Bereichen des Gehirns das Gewebe bis ins Erwachsenenalter. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie eines deutsch-amerikanischen Forscherteams aus Jülich, Aachen, Düsseldorf, Jerusalem und Stanford. Die...

lesen
Logo
10.01.2017

Artikel

Wie lassen sich mehrere Hundert Qubits kontrollieren?

Um Systeme mit mehreren Hundert Qubits zu ermöglichen, werden neue Technologien benötigt, etwa um die Qubits präzise zu steuern. An dem Vorhaben beteiligt sind das Forschungszentrum Jülich, die RWTH Aachen und das Karlsruher Institut für Technologie.

lesen
Logo
22.12.2016

Artikel

Neue Materialien für preiswerten Sonnenstrom

Zusammen mit einem internationalen Team von Wissenschaftlern haben Jülicher Photovoltaik-Forscher neuartige organische Solarzellen mit gesteigerter Energieausbeute entwickelt. Diese nutzen Materialien aus speziellen Molekülen, die eine Reihe von Vorteilen bieten: Sie absorbieren ...

lesen