Logo
06.03.2019

Artikel

3D-Messtechnik und 3D-Sensorik vereinfachen gestenbasierte Interaktion

Mithilfe von 3D-Messtechnik und -Sensorik sowie einer Wand aus 150 Kugeln können Forscher ein Abbild der Körperbewegungen erzeugen. Das erfolgt in Echtzeit und ohne Berührung.

lesen
Logo
04.03.2019

Artikel

3D-Messtechnik und 3D-Sensorik vereinfachen gestenbasierte Interaktion

Mithilfe von 3D-Messtechnik und -Sensorik sowie einer Wand aus 150 Kugeln können Forscher ein Abbild der Körperbewegungen erzeugen. Das erfolgt in Echtzeit und ohne Berührung.

lesen
Logo
04.07.2018

Artikel

Neue Technik senkt Messzeit von Stunden auf Sekunden

Der Trend zur Miniaturisierung hat zum Teil erstaunliche Folgen. So sind elektronische Schaltkreise heute so klein, dass sich quantenmechanische Effekte bemerkbar machen. Solche Effekte lassen sich mit Photoelektronenspektrometern untersuchen. Mit einem neu entwickelten Spektrome...

lesen
Logo
21.11.2017

Artikel

Einwegchips für die Krankheitsdiagnose zuhause

Mit dem Smartphone und einem speziellen Chip bestimmte Krankheiten schon zuhause diagnostizieren? Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik nutzen hierfür spezielle Sensoren, die bei Anwesenheit von Krankheitserregern eine Fluroeszenz-Reaktion z...

lesen
Logo
19.07.2017

Artikel

Verschränkte Photonen sollen Kommunikation und Daten schützen

Immer wieder greifen Unbefugte auf sensible Daten zu. Herkömmliche Methoden zur Verschlüsselung werden durch die stark wachsende Rechenleistung von Computern zunehmend unsicherer. Fraunhofer-Forscher arbeiten daher an einer Lösung, um abhörsicher zu kommunizieren: der Kodierung m...

lesen
Logo
22.06.2017

Artikel

Abhörsicher kommunizieren mit verschränkten Photonen

Herkömmliche Verschlüsselung von Daten wird durch die rasant wachsende Rechenleistung von Computern immer unsicherer. Eine Lösung bietet die Kodierung mit verschränkten Lichtquanten. Fraunhofer-Forschende entwickeln eine Quantenquelle, die den Transport verschränkter Photonen von...

lesen
Logo
22.06.2017

Artikel

Abhörsicher kommunizieren mit verschränkten Photonen

Wissenschaftler haben ein Quantenquelle entwickelt, die den Transport verschränkter Photonen von Satelliten aus ermöglicht – ein wichtiger Schritt in Richtung abhörsichere Kommunikation.

lesen
Logo
26.01.2017

Artikel

Vorbild Natur: Facettenaugen ermöglichen ultradünne Kameras

Fraunhofer Wissenschaftler entwickeln eine Kamera, die wie Insektenaugen aus winzigen Facetten bestehen. Mit dieser Methode können besonders dünne Kameras mit erstaunlich hoher Auflösung konstruiert werden. Das Design könnte das Aussehen von Smartphones verändern.

lesen
Logo
26.01.2017

Artikel

Vorbild Natur: Facettenaugen ermöglichen ultradünne Kameras

Fraunhofer Wissenschaftler entwickeln eine Kamera, die wie Insektenaugen aus winzigen Facetten bestehen. Mit dieser Methode können besonders dünne Kameras mit erstaunlich hoher Auflösung konstruiert werden. Das Design könnte das Aussehen von Smartphones verändern.

lesen
Logo
25.01.2017

Artikel

Vorbild Insektenauge: Neues Minikamera-Konzept

Fraunhofer-Forscher haben ein Verfahren zur Massenherstellung von ultradünnen Kameramodulen entwickelt. Die Minikamera, deren Linse eine Facettentechnik aufweist, hat aktuell eine Dicke von nur 2 mm bei einer Auflösung von 1 Megapixel.

lesen
Logo
18.10.2016

Artikel

Falschlichtern den Kampf ansagen

Optische Linsen lassen sich durch Kunststoff günstig produzieren. Dank einer neuartigen Entspiegelungsschicht der Fraunhofer-Gesellschaft sollen sich nun auch störende Lichtreflexionen an der Oberfläche der Linsen reduzieren lassen. Auf der Messe K in Düsseldorf stellen die Wisse...

lesen
Logo
26.08.2016

Artikel

Entspiegelung mithilfe nanostrukturierter Schichtmaterialien entwickelt

Ohne Entspiegelung gehen an jeder Grenzfläche einer optischen Komponente mehrere Prozent des Lichtes verloren. Deshalb sind heute insbesondere Systeme aus mehreren Linsen wie in Fotoapparaten oder Fahrzeugdisplays ohne Antireflex-(AR-)Funktion undenkbar. Forschern gelang es nun, ...

lesen
Logo
23.05.2016

Artikel

Treibhausgas aus dem Weltall überwachen

Weltraumbehörden untersuchen das Ausmaß der Treibhausgase in der Luft via Prismen und Gittern in Satelliten. Eine von Fraunhofer Wissenschaftlern entwickelte Technologie ermöglicht es nun, beide Komponenten weltraumtauglich miteinander zu verbinden.

lesen
Logo
18.11.2015

Artikel

Leuchtender Wegweiser zum Auto

In der neuen BMW-7er-Reihe erleichtert ein Lichtteppich in Form eines strahlenförmigen Lichtmusters den Einstieg bei Dunkelheit. Fraunhofer-Forscher haben dazu spezielle Mikrooptiken entwickelt, die das Licht vom Fahrzeugboden gezielt auf den Einstiegsbereich lenken.

lesen
Logo
05.08.2015

Artikel

Eine alltagstaugliche und dezente Datenbrille

Datenbrillen entsprechen bislang nicht unbedingt modischen Kriterien – sie sind groß und klobig. Eine neue Technologie von Fraunhofer-Forschern ermöglicht es, die Augengläser klein und unauffällig zu gestalten.

lesen
Logo
24.07.2015

Artikel

Augmented Reality mit Smartphone und Vorverzerrer

Um modische Kriterien haben sich die Entwickler von Datenbrillen bislang nicht unbedingt gekümmert – sie sind groß und klobig. Im privaten Umfeld konnten sie sich daher noch nicht durchsetzen. Eine neue Technologie von Fraunhofer-Forschern ermöglicht es nun, die „Augengläser“ kle...

lesen
Logo
05.06.2015

Artikel

Fraunhofer-Innovation: Was fürs Auge

Um modische Kriterien haben sich die Entwickler von Datenbrillen bislang nicht unbedingt gekümmert – sie sind groß und klobig. Im privaten Umfeld konnten sie sich daher noch nicht durchsetzen. Eine neue Technologie von Fraunhofer-Forschern ermöglicht es nun, die „Augengläser“ kle...

lesen
Logo
02.06.2015

Artikel

Dezente Datenbrille, die auch Weitsichtigkeit ausgleicht

Forscher haben eine Datenbrille entwickelt, die nicht nur einen kleinen und unauffälligeren Aufbau bietet. Mit einer entwickelten Technik lässt sich zudem Weitsichtigkeit korrigieren.

lesen
Logo
01.06.2015

Artikel

Dezente Datenbrille gleicht auch Weitsichtigkeit aus

Fraunhofer-Forscher haben eine Datenbrille entwickelt, die kleiner und unauffälliger ausfällt als der Pionier Google Glass. Mit einer speziell entwickelten Technik lässt sich zudem Weitsichtigkeit korrigieren.

lesen
Logo
28.10.2014

Artikel

Sharp pictures on curved screens at a million images per second

Projecting images on curved screens poses a dilemma. The sharper the image, the darker it is. A novel optical approach brings brightness and sharpness together for the first time on screens of any curvature – and additionally allows about 10,000-times faster projection rates. Res...

lesen
Logo
08.05.2013

Artikel

Schnelle Fertigungsprozesse dreidimensional auswerten

Will man Gussteile in Fertigungslinien vermessen, braucht man schnelle Systeme. Ein neuartiges Vermessungssystem liefert pro Sekunde satte 40 Bilder – und diese sogar dreidimensional.

lesen
Logo
07.05.2013

Artikel

Fertigungsprozesse dreidimensional auswerten

Will man Gussteile in Fertigungslinien vermessen, braucht man schnelle Systeme. Ein neuartiges Vermessungssystem des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena liefert pro Sekunde 40 dreidimensionale Bilder.

lesen
Logo
07.06.2009

Artikel

Optisches Digitalisierungssystem scannt den Mundraum und fertigt dreidimensionale Zahnbilder an

Zahntechniker können Ersatzzähne bislang nur mit einem Gebissabdruck herstellen. Die Silikonvorlage für dieses Gipsmodell fertigt der Zahnarzt an. Künftig soll ein 3-D-Digitalisierer die Konturen der Zähne ohne Gipsmodell liefern.

lesen
Logo
15.10.2007

Artikel

Wildwuchs bei Engineering-Software in mittelständischen Unternehmen

Mittelständische Unternehmen, wie sie häufig auch in der Blechbearbeitung anzutreffen sind, haben mit dem richtigen PLM/PDM-System oft ihre Not. Irgendwann nahm der Wildwuchs seinen Lauf und nach Jahren weiß niemand mehr, was an Engineering-Softwarelösungen installiert wurde und ...

lesen
Logo
15.10.2007

Artikel

Wildwuchs bei Engineering-Software in mittelständischen Unternehmen

Mittelständische Unternehmen, wie sie häufig auch in der Blechbearbeitung anzutreffen sind, haben mit dem richtigen PLM/PDM-System oft ihre Not. Irgendwann nahm der Wildwuchs seinen Lauf und nach Jahren weiß niemand mehr, was an Engineering-Softwarelösungen installiert wurde und ...

lesen
Logo
22.06.2007

Artikel

3D-Objekte ermöglichen effizienten Prozess in der Umformtechnik

Industrietauglichkeit, Robustheit, ein hoher Automatisierungsgrad, Flexibilität und hohe Genauigkeit sind Anforderungen, die an optische 3D-Messsysteme gestellt werden. Das Fraunhofer-Institut für angewandte Optik und Feinmechanik (IOF) in Jena entwickelt und bietet Messkonzepte ...

lesen
Logo
22.06.2007

Artikel

3D-Objekte ermöglichen effizienten Prozess in der Umformtechnik

Industrietauglichkeit, Robustheit, ein hoher Automatisierungsgrad, Flexibilität und hohe Genauigkeit sind Anforderungen, die an optische 3D-Messsysteme gestellt werden. Das Fraunhofer-Institut für angewandte Optik und Feinmechanik (IOF) in Jena entwickelt und bietet Messkonzepte ...

lesen