English China

Individuelle Geräteanbindung in lisa.lims10

Für den Erfolg Ihres Labors vernetzt

triestram_logo

Wirtschaftlichkeit und Ergebnisqualität hängen von der effizienten Nutzung verschiedenster Laborgeräte ab. Das Whitepaper beschreibt vielfältige Möglichkeiten zur optimalen Geräteanbindung ins LIMS.

Labore sind geprägt von individuellen Abläufen und Strukturen sowie rechtlichen Anforderungen. Wirtschaftlich und verlässlich müssen sie allerdings ausnahmslos arbeiten. Diese Ansprüche werden mit einer Vielfalt an Mess-, Test- und Prüfgeräten verwirklicht. Ihre Einbindung in das Labor-Informations- und Management-System (LIMS) ist besonders wichtig für die Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit des gesamten Laborablaufs.

Die modulare Struktur von lisa.lims10 ermöglicht die Anbindung verschiedenster Laborgeräte und die Integration der Daten, entweder über die Gerätesoftware oder über native Schnittstellen.  

Im Mittelpunkt der Geräteanbindung stehen immer die wirtschaftlichen, analytischen und rechtlichen Rahmenbedingungen des individuellen Labors. Das Whitepaper erläutert, wie lisa.lims10 Laborbetreiber und ihre Mitarbeiter darin unterstützt, diese Bedingungen bestmöglich zu erfüllen.

Anbieter des Whitepapers

t & p Triestram & Partner GmbH

Kohlenstr. 55
44795 Bochum
Deutschland

Telefon : +49 (0)23494375-0
Telefax : +49 (0)234452206

Kontaktformular
triestram_logo

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung