Suchen

Spektrometer Für die Edelmetallanalyse

| Redakteur: Doris Popp

Das Spectro Midex beinhaltet die neuesten Entwicklungen im Bereich der ED-RFA-Detektortechnologie sowie eine verbesserte Empfindlichkeit.

Firmen zum Thema

Spectro Midex
Spectro Midex
(Bild: Spectro )

Weltweit analysieren Scheideanstalten Proben mit dem Spectro Midex, ehe sie weiterverarbeitet werden. Die neue Generation des energiedispersiven Röntgenfluoreszenz-Spektrometers (ED-RFA) Spectro Midex erreicht meist die Präzision einer Feuerverprobung, aber übertrifft sie in Sachen Geschwindigkeit und einfacher Bedienung. Das Spectro Midex beinhaltet die neuesten Entwicklungen im Bereich der ED-RFA-Detektortechnologie sowie eine verbesserte Empfindlichkeit. Diese Innovationen machen es zu einem fortschrittlichen Labor-RFA-Gerät für die Edelmetallanalyse. Darüber hinaus ist es ein Allroundtalent für die schnelle und zerstörungsfreie Analyse kleiner Messpunkte und das schnelle Mapping großer Oberflächen (bis zu 233x160 mm) in Forschung und Entwicklung sowie im Rahmen von Compliance-Screening-Anwendungen. Denn viele analytische Aufgaben in Industrie, Forschung und Wissenschaft erfordern ein zerstörungsfreies Analysesystem, das extrem messempfindlich ist und die Analyse eines kleinen Messpunktes ermöglicht.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44239805)