English China

Temperiergeräte Für externe Temperieraufgaben

Redakteur: Doris Popp

Mit den Presto-Geräten bietet Julabo leistungsstarke Temperierlösungen für externe Temperieraufgaben.

Anbieter zum Thema

Presto-Geräte für externe Temperieraufgaben
Presto-Geräte für externe Temperieraufgaben
(Bild: Julabo)

Sie arbeiten unter Verwendung nur eines Temperiermediums mit einem Arbeitstemperaturbereich von -92 bis +250 °C und sind für die Temperierung doppelwandiger Reaktionsgefäße optimiert. Die Geräte arbeiten auch bei höheren Raumtemperaturen bis zu +40 °C zuverlässig, heißt es aus der Firmenzentrale. Hohe Heiz- und Kälteleistung sollen eine kurze Aufheiz- und Abkühlzeit garantieren. Das integrierte 5,7“-Farb-Industrie-Touchpanel lässt sich einfach per Fingertipp bedienen und zeigt alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Neben den drei voreingestellten Darstellungsoptionen können auch eigene Ansichten definiert werden. Über Ethernet-Netzwerke kann mit einem netzwerkfähigen PC auf alle Funktionen des Gerätes zugegriffen werden. Datenaustausch ist über USB-Anschluss, SD-Karte oder RS232/RS485-Kombi-Schnittstelle möglich. Die Befüllöffnung ist leicht zugänglich an der Oberseite der Geräte angebracht und ermöglicht das sichere Befüllen mit Temperierflüssigkeit. Anschlüsse sowie Zu- und Abluft befinden sich nur an der Vorder- und Rückseite. Dadurch können die Geräte eng nebeneinander oder direkt neben der Applikation stehen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45138771)