English China

Hochvakuumsysteme Für Forschung und Labor

Redakteur: Doris Popp

Die Plug-and-Play-Hochvakuumpumpsysteme Turbolab von Oerlikon Leybold Vacuum decken die Vakuumanforderungen einer Vielzahl von Applikationen aus den F&E-Märkten und Analytik-Anwendungen ab.

Anbieter zum Thema

Hochvakuum-Pumpsystem Turbolab
Hochvakuum-Pumpsystem Turbolab
(Bild: Oerlikon Leybold Vacuum)

Durch das ölfreie Hybridlager der neuen Turbopumpen Turbovac i/iX sowie die Auswahlmöglichkeit verschiedener trockenverdichtender Vorpumpen wird ein kohlenwasserstofffreier Betrieb ermöglicht. Die neuen Hochvakuumpumpsysteme werden vollständig montiert und betriebsbereit ausgeliefert. Sie beinhalten eine Turbomolekularpumpe, eine Vorvakuumpumpe und ein TPU-Display-Anzeigegerät. Sowohl kompakte Tisch- aber auch mobile Cart-Varianten stehen zur Verfügung. Einbausätze für die variable Montage der Turbopumpe abseits des Pumpstandgestells sind ebenfalls verfügbar. Eine breite Palette von Zubehör, wie Sperrgas- und/oder Belüftungsventil, Vorvakuum-Sicherheitsventil, Kühleinheit und Heizband erleichtert die Anpassung an individuelle Bedarfe. Das System kann zudem mit Thermovac-TTR-Vorvakuum-Messgeräten und Penningvac-PTR-Hochvakuum-Sensoren ausgestattet werden. Darüber hinaus werden angeschlossene Sensoren erkannt und Druckmesswerte automatisch auf dem Display angezeigt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43883979)