English China

Lecksucher Für industrielle Lecksuchsysteme

Redakteur: Doris Popp

Der ASI 35 von Pfeiffer Vacuum ist für Maschinenbauer, Integratoren und Endanwender die ideale Lösung zur Lecksuche.

Anbieter zum Thema

Modularer Lecksucher ASI 35 von Pfeiffer Vacuum
Modularer Lecksucher ASI 35 von Pfeiffer Vacuum
(Bild: Pfeiffer Vacuum)

Er bietet mit Helium oder Wasserstoff als Prüfgas eine gute Performance bei integralen und lokalisierenden Prüfverfahren bzw. bei Kombinationen aus beiden. Dank der hohen Flexibilität eignet sich der Lecksucher für anspruchsvolle Prüfaufgaben mit kleinsten Untergrundsignalen und gewährleistet kurze Gesamtdurchlaufzeiten. Der modulare Aufbau ermöglicht die Integration auch unter beengten Platzverhältnissen. Der Lecksucher kann vollständig über PC oder SPS gesteuert werden oder über die optionale Benutzerschnittstelle. Für die Verbindung zwischen Vakuummodul und elektronischem Modul werden lediglich zwei Kabel benötigt, sodass der ASI 35 einfach zu installieren ist. Des Weiteren verfügt der ASI 35 über eine wartungsarme Turbopumpe für hohes Heliumsaugvermögen, duale und unabhängig ausgelegte, langlebige Heizfäden sowie moderne Elektronik.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43879899)