Suchen

Transfektionsreagenz Für schnelles Gen-Silencing

| Redakteur: Doris Popp

Fuse-It-siRNA von Ibidi ist ein neues Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing.

Firmen zum Thema

Transfektionsreagenz Fuse-It-siRNA
Transfektionsreagenz Fuse-It-siRNA
(Bild: Ibidi)

Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität. Ibidi bringt hiermit ein Endosom-unabhängiges siRNA-Transfektionsreagenz auf den Markt, das laut eigener Angaben die volle Funktion und Viabilität der Zelle bewahrt. Mit Fuse-It-siRNA können sich Forscher auf den eigentlichen Knockdown-Phänotyp fokussieren, ohne von potenziellen Nebeneffekten der Transfektion wie Zellstress und Toxizität abgelenkt zu werden. Das Prinzip ist einfach: der liposomale Fuse-It-Träger, der die siRNA enthält, fusioniert mit der Zellmembran und entlässt die siRNA direkt ins Zytoplasma. Die siRNA bindet unmittelbar an den RISC-Komplex, was zum Knockdown des gewünschten Gens führt – unabhängig von störenden Prozessen wie Endozytose oder lysosomaler Degradation. Basierend auf der Ladung natürlicher Zellmembranen kann Fuse-It-siRNA mit den meisten Zelltypen verwendet werden.

(ID:44939134)