English China

Transfektionsreagenz Für schnelles Gen-Silencing

Redakteur: Doris Popp

Fuse-It-siRNA von Ibidi ist ein neues Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing.

Anbieter zum Thema

Transfektionsreagenz Fuse-It-siRNA
Transfektionsreagenz Fuse-It-siRNA
(Bild: Ibidi)

Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität. Ibidi bringt hiermit ein Endosom-unabhängiges siRNA-Transfektionsreagenz auf den Markt, das laut eigener Angaben die volle Funktion und Viabilität der Zelle bewahrt. Mit Fuse-It-siRNA können sich Forscher auf den eigentlichen Knockdown-Phänotyp fokussieren, ohne von potenziellen Nebeneffekten der Transfektion wie Zellstress und Toxizität abgelenkt zu werden. Das Prinzip ist einfach: der liposomale Fuse-It-Träger, der die siRNA enthält, fusioniert mit der Zellmembran und entlässt die siRNA direkt ins Zytoplasma. Die siRNA bindet unmittelbar an den RISC-Komplex, was zum Knockdown des gewünschten Gens führt – unabhängig von störenden Prozessen wie Endozytose oder lysosomaler Degradation. Basierend auf der Ladung natürlicher Zellmembranen kann Fuse-It-siRNA mit den meisten Zelltypen verwendet werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44939134)