Suchen

Inverse Forschungsmikroskope

Für voll-automatisiertes Live-Cell-Imaging

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Nikon hat die neue Reihe Inverser Forschungsmikroskope – ECLIPSE Ti – vorgestellt. Die drei abgestuft ausgestatteten Stativ-Modelle (Ti-E, Ti-S und Ti-U) bieten laut Hersteller erhöhte Systemgeschwindigkeit, effiziente multi-dimensionale Mikroskopie und größere Flexibilität.

Firmen zum Thema

Die neuen Inversen Forschungsmikroskope Eclipse Ti von Nikon eignen sich auch für das Voll-automatisierte Live-Cell-Imaging.
Die neuen Inversen Forschungsmikroskope Eclipse Ti von Nikon eignen sich auch für das Voll-automatisierte Live-Cell-Imaging.
( Archiv: Vogel Business Media )

In Kombination mit der bewährten Nikon-Optik und als Teil voll-integrierter Mikroskopsysteme eignen sie sich für Standard-Anwendungen in der Bio- und Reproduktionsmedizin (z.B. ICSI, IMSI, IVF), sowie für die Kontrolle und Aufzeichnung von Zellkulturen, Embryonen, Einzellern und anderen Lebendproben. Auch für voll-automatisierte Live-Cell-Imaging Experimente mit Applikationen wie beispielsweise TIRF- , FRET- und konfokaler Laser-Scanning-Mikroskopie in der Forschung sind die neuen Mikroskope geeignet.

Erhöhte Reaktionsgeschwindigkeit der motorisierten Komponenten

Neu entwickelte, digitale HUB-Controller machen die elektronischen Kommunikationssignale zwischen Mikroskop und PC effizienter und erhöhen damit die Reaktionsgeschwindigkeit der motorisierten Komponenten. Die verbesserte Geschwindigkeit der Mikromotoren von Objektiv-Revolver, Filterrädern, Verschlüssen usw. vermindert zusammen mit verbesserten Bildaufnahme-Protokollen die Lichtbelastung und damit die Phototoxizität für lebende Zellen. Als Ergebnis liefert die neue Mikrokopreihe aussagekräftigere Daten beim Live-Cell-Imaging. Die Nutzung motorischer Mikroskopfunktionen bleibt nicht auf das Modell Ti-E mit eingebautem Nano Z-Fokusmotor beschränkt. Auch die manuellen Stative Ti-U und Ti-S können modular mit einzelnen Motor-Komponenten auf- bzw. nachgerüstet werden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 239848)