Worldwide China

Gefrierröhrchen

Gefrierröhrchen mit besserer Raumausnutzung

| Redakteur: Marc Platthaus

Die in der Höhe optimierten neuen Gefrierröhrchen
Die in der Höhe optimierten neuen Gefrierröhrchen (Bild: Greiner Bio-One)

Zur optimierten Lagerung in Gefrierschränken hat Greiner Bio-One die Raumausnutzung seiner neuen Biobank-Röhrchen Cryo.s verbessert. Sie können damit deutlich platzsparender gelagert werden.

Mit den neuen Biobank-Röhrchen Cryo.s erweitert Greiner Bio-One sein Produktportfolio um eine Lösung für die Probenlagerung im Hochdurchsatz und in automatisierten Lagersystemen. Die robusten Röhrchen, die in den Größen 300, 600 und 1000 μl erhältlich sind, eigenen sich hervorragend für eine Lagerung über lange Zeiträume bei extrem niedrigen Temperaturen, beispielsweise in der Gasphase über Flüssigstickstoff. Sie sind mit einem 2D-Barcode zur eindeutigen automatischen Identifikation versehen und werden in automationsfreundlichen Cryoracks geliefert, die mit Rotationsstoppern zum automatischen Öffnen und Schließen der Röhrchen ausgestattet sind. Dank einer um 30 % verbesserten Raumausnutzung, können sie zudem äußerst platzsparend gelagert werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42684769 / Meldungarchiv)