Suchen

Gefahrstoffregallager

Gesetzeskonform Lagern

| Redakteur: Doris Popp

Die neuen Gefahrstoffregallager Solidmaxx von Denios eignen sich zur gesetzeskonformen Lagerung wassergefährdender Stoffe.

Firmen zum Thema

Dank der großzügigen Bemessung des Solidmaxx kann bequem am Lagergut gearbeitet werden.
Dank der großzügigen Bemessung des Solidmaxx kann bequem am Lagergut gearbeitet werden.
(Bild: Denios)

Das platzsparende Lagern größerer Gebinde wird für produzierende Betriebe zunehmend wichtiger. In vielen Fällen ist es wirtschaftlicher, Gefahrstoffe in großen Mengen vorzuhalten. Mit einer Lagerkapazität von bis zu zwei IBC oder acht Fässern à 200 Liter bieten die neuen Gefahrstoffregallager optimale Bedingungen. Mittels Zubehörpaketen können ätzende, aggressive sowie entzündbare Flüssigkeiten ebenfalls gelagert werden. Praktische Details, wie der integrierte Regenwasserablauf, ermöglichen die Aufstellung im Außenbereich. Ausführungen mit einer Innenhöhe von 1770 mm bieten Raum zur Nutzung zusätzlicher Abfüllböcke. Diese sind separat bei Denios erhältlich und erweitern die neuen Raumsysteme zu praktischen Abfüllstationen für Gefahrstoffe. Das System wird fertig montiert geliefert und kann sofort in Betrieb genommen werden. Neben einer verzinkten und lackierten Ausführung ist auch eine wärmeisolierte Version verfügbar, welche die frostfreie Lagerung ermöglicht.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45365508)