Suchen

Turbopumpe Gleichzeitige Evakuierung mehrerer Kammern

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Pfeiffer Vacuum bietet hat neue Vakuumlösungen von für den Einsatz in Labortechnik, Analytik und Biotechnologie. Darunter auch die Splitflow-Turbopumpen zur gleichzeitigen Evakuierung von mehreren Kammern.

Firmen zum Thema

Pfeiffer Vacuum Turbopumpe Splitflow
Pfeiffer Vacuum Turbopumpe Splitflow
(Bild: Pfeiffer Vacuum)

Die Technologie der Splitflow-Turbopumpe von Pfeiffer Vacuum ermöglicht den Ersatz der multiplen Pumpsysteme durch ein einziges Vakuumsystem. Eine Splitflow-Pumpe kann als Doppel- oder Dreifachpumpe die zwei oder drei hintereinandergeschalteten Kammern eines Massenspektrometer-Systems gleichzeitig evakuieren. Als Vorpumpen können je nach Gaslast preiswerte, kleine und trockene Membranpumpen eingesetzt werden. Das bedeutet eine erhebliche Reduzierung der Investitions- und Betriebskosten. Ein weiterer Vorteil ist der geringe Platzbedarf für das Vakuumsystem. Das Saugvermögen der Splitflow-Pumpen erstreckt sich in der Regel über Bereiche von 690 l/s bis 10 l/s. Für portable Analysesysteme wurden kleine Modelle mit einem Saugvermögen von 10 l/s bis 0,1 l/s entwickelt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42685984)