Suchen

Waagen Gute Wägepraktiken einhalten

| Redakteur: Doris Popp

Mit den neuen Analyse- und Präzisionswaagen Pioneer PX hat Ohaus das Sortiment zum Wiegen im Labor weiter ausgebaut von Präzisions- bis hin zu Semi-Mikro-Waagen.

Firmen zum Thema

Analyse- und Präzisionswaagen Pioneer PX
Analyse- und Präzisionswaagen Pioneer PX
(Bild: Ohaus)

Die neue Pioneer ist mit einer Reihe von Funktionen zum intelligenten Betrieb ausgestattet. Die Pioneer bietet ein hell erleuchtetes zweizeiliges Display mit leicht ablesbarer Gewichtsanzeige, während eine zweite Zeile dem Benutzer zusätzliche Informationen und Anweisungen liefert.

Die standardmäßigen RS232- und USB-Geräteanschlüsse ermöglichen laut Ohaus eine einfache Verbindung mit Druckern oder anderen Peripheriegeräten und damit eine praktische Erfassung der Ergebnisse. Das kostenlose Datenerfassungs-Tool (SPDC) von Ohaus ist eine einfache Lösung, diese Daten direkt in Formate wie Excel, Access, .txt, .csv etc. zu importieren.

Der antistatische Stab an der Oberseite des Windschutzes ist eine praktische Möglichkeit zur Erdung, sodass der Benutzer statische Aufladung entladen kann, die sich möglicherweise vor der Handhabung von Proben und dem Wiegen angesammelt hat. Dies soll bei der Einhaltung guter Wägepraktiken helfen und gleichzeitig die Stabilität und Genauigkeit der Ergebnisse verbessern.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45427088)