Suchen

Personalie Han Steutel als Vorsitzender des Vfa wiedergewählt

| Redakteur: Doris Popp

Han Steutel ist einstimmig für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden des Vorstands des Verbands der forschenden Pharma-Unternehmen (Vfa) gewählt worden.

Firmen zum Thema

Porträtbild Han Steutel
Porträtbild Han Steutel
(Bild: BMS / Carolin Jacklin)

Berlin – Er ist Geschäftsführer der Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA. Steutel amtiert seit dem 2. Juni 2016 als Vorsitzender des Vfa. Als stellvertretender Vorsitzender wurde ebenfalls einstimmig Frank Schöning (Bayer Vital GmbH) wiedergewählt. Daneben gehören dem Vorstand an: Peter Albiez (Pfizer Deutschland GmbH), Dr. Sidonie Golombowski-Daffner (Novartis Pharma GmbH), Dr. Soeren Hermansson (Merck Serono GmbH), Dr. Patrick Horber (AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG), Clemens Kaiser (Sanofi-Aventis Deutschland GmbH), Prof. Dr. Hagen Pfundner (Roche Pharma AG), Stefan Rinn (Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG) und Dr. Iris Zemzoum (Janssen-Cilag GmbH).

Satzungsgemäß wird in der neuen Amtsperiode auch der Vorstandsvorsitzende von Vfa bio, der Interessengruppe für Biotechnologie im Vfa, an den Sitzungen des Vfa teilnehmen; es ist Dr. Frank Mathias (CEO der Rentschler Biopharma SE).

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45024041)