Kontaktdaten zu Ionicon Analytik Ges.m.b.H.

Firmenname Ionicon Analytik Ges.m.b.H.
Straße Eduard-Bodem-Gasse 3
PLZ/Ort 6020 Innsbruck
Land Österreich
Telefon +43 (0)512 214-800
Telefax +43 (0)512 214-800-099
Homepage http://www.ionicon.com/?utm_source=laborpraxis&utm_medium=storefront&utm_content=mainlink&utm_campaign=premium
E-Mail info@ionicon.com
YouTube https://www.youtube.com/user/ioniconanalytik
Google+ https://plus.google.com/+Ionicon
Linkedin http://www.linkedin.com/company/ionicon-analytik-gesellschaft-m-b-h-
Twitter http://twitter.com/ionicon
Facebook http://www.facebook.com/ionicon
RSS http://blog.ionicon.com/feed/


Kontaktformular zu Ionicon Analytik Ges.m.b.H.

Ihre Anfrage wird als E-Mail an die bei uns hinterlegte Kontaktperson bei Ionicon Analytik Ges.m.b.H. geschickt.


Ihr Name: Ihre Nachricht:
Ihre E-Mail:
Betreff:

Ansprechpartner

Herr Mag. Lukas Märk
Position: Geschäftsführer/in / Vorstand
E-Mail: lukas.maerk@ionicon.com
Telefon: +43 512 214 800
Herr Dr. Stefan Jaksch
Position: Sales Manager
Bereich: Vertrieb/Verkauf
E-Mail: stefan.jaksch@ionicon.com
Telefon: +43 512 214 800 011


Anfahrt



IONICON Analytik GmbH - Firmenprofil

IONICON ist seit 1998 weltweit führender Hersteller von hochempfindlichen Spurengasanalysegeräten auf Basis der einzigartigen Protonen Transfer Reaktion – Massenspektrometrie (PTR-MS) und Switchable Reagent Ions (SRI) Technologie.

IONICON ist weltweit führender Hersteller von hochempfindlichen Spurengasanalysegeräten auf Basis der einzigartigen Protonen Transfer Reaktion – Massenspektrometrie (PTR-MS) und Selective Reagent Ionization - Mass Spectrometry (SRI-MS) Technologie. Seit 1998 versorgt IONICON von der Unternehmenszentrale in Innsbruck, Österreich aus, führende Wissenschaftler überall auf der Welt. Wichtigste Anwendungsgebiete sind die Umweltforschung (Atmosphärenchemie), Biologie, Genussmittel-, Nahrungsmittel- und Aromenforschung, Detektion von verbotenen und gefährlichen Substanzen, Raumluftüberwachung, Abgasmessungen, Petrochemie sowie Medizin und Biotechnologie.

Zum Produktportfolio zählen neben der auf Quadrupol-MS basierenden PTR-QMS Serie, mit den Geräten: IONICON High-Sensitivity PTR-QMS 500, welches ein unübertroffenes Detektionslimit von < 1 pptv erreicht, sowie dem kleinen, günstigen und robusten Kompaktmodell (IONICON PTR-QMS 300), noch zwei auf Flugzeitmassenspektrometer-Basis hergestellte PTR-TOFMS Serie Geräte: das PTR-TOF 8000 mit einer unübertroffenen Massenauflösung von bis zu 8000 m/∆m und das PTR-TOF 2000 mit einem Detektionslimit von < 5 pptv.

Außerdem entwickelt IONICON spezielle Lösungen zur Kalibration analytischer Geräte mit Hilfe von flüssigen Standards und zertifizierten Gasstandards.

IONICON fertigt auch spezielle Monitoringlösungen für diverse industrielle Anwendungsbereiche, hat einen starken internen Fokus auf Forschung & Entwicklung und ist Partner in vielen internationalen Forschungsprojekten zusammen mit renommierten akademischen Institutionen und der Industrie.