Biotechnologie

Heilung per Spinnennetz: Biotechnologie macht's möglich!

19.10.2011 | Quelle: Archiv: Vogel Business Media

Neue Lösungen durch Biotechnologie: Das Video zeigt eine außergewöhnliche Anwendung von Biotechnologie im Pharma-Bereich. Auf der Biotechnica 2011 in Hannover wurde nicht nur im Sonderausstellungsbereich „Industrielle Biotechnologie" viel über verwertbare Anwendungen für Gentechnik und Co. gesprochen. Eine eher außergewöhnliche Anwendung lehnt sich sogar noch an das Tierreich an: Heilung per Spinnennetz.
In der Hauptrolle sehen Sie die Goldene Radnetzspinne aus Tansania. Die Fäden ihres können - statt Beute zu fangen - auch Wunden schützen und Gewebe wiederherstellen - schon bald vielleicht sogar bei kranken Nieren und Lebern. Auf der Biotechnica in Hannover zeigen die Forscher ihre Weltneuheit -- nur eine von vielen auf der europaweit größten Fachmesse für Biotechnologie.