Suchen

Sensor Hygienegerechte Konzentrationsmessung in Flüssigkeiten

| Redakteur: Doris Popp

Aufgrund der hohen Hygieneanforderungen in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie haben die Liquisonic-Sensoren von Sensotech ein aseptisches Design.

Firmen zum Thema

Der Liquisonic-Sensor ist 3-A-zertifiziert und misst die Konzentration von Prozessflüssigkeiten in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie.
Der Liquisonic-Sensor ist 3-A-zertifiziert und misst die Konzentration von Prozessflüssigkeiten in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie.
(Bild: Sensotech)

Einige Sensortypen sind mit 3-A-Zulassung durch die US-amerikanische 3-A Sanitary Standards, Inc. erhältlich, die die sichere Lebensmittelherstellung ohne Verunreinigung zertifiziert. Mit dem neuen Liquisonic-Tauchsensor Food & Pharma bietet Sensotech ein 3-A-zertifiziertes Messsystem für die Konzentrationsbestimmung in Flüssigkeiten an. So misst der Sensor inline beispielsweise den Plato-, Brix oder TS-Gehalt. Die hohe Messgenauigkeit und die sekundenschnell aktualisierten und stabilen Daten machen den Prozess sicher und zuverlässig.

In Kombination mit einem 3“-Clamp-Prozessanschluss wird der Sensor direkt in die Rohrleitung oder den Behälter eingebaut. Die Bauteile sind aus hochwertigem Edelstahl DIN 1.4404 gefertigt und für die CIP-Reinigung geeignet. Die robuste und vollständig gekapselte Konstruktion benötigt weder Dichtungen noch „Fenster“ zum Prozess. Der Sensor arbeitet daher wartungs-, drift- und belagsfrei. Zusätzlich zur Konzentrationsmessung verfügt der Sensor über eine hochpräzise Temperaturmessung und einer Flow/Stop-Überwachung.

Die Sensorelektronik befindet sich in einem geschlossenen Edelstahlgehäuse mit Schutzgrad IP68, sodass eine Reinigung der Prozessanlagen zum Beispiel durch Hochdruckstrahler oder Dampf möglich ist. Eine Ausführung mit abgesetztem Elektronikgehäuse ermöglicht die platzsparende Integration bei beengten Einbausituationen sowie den Schutz der Elektronik bei starken Schwingungen des Rohrleitungssystems oder hohen Temperaturen in Rohrleitungsumgebung.

(ID:42306309)