Worldwide China

Potentiostat

Impedanzmessungen an arbeitenden Batterien

| Redakteur: Doris Neukirchen

Reference 3000 Potentiostat von C3 Prozess- und Analysentechnik. (Bild: C3)
Reference 3000 Potentiostat von C3 Prozess- und Analysentechnik. (Bild: C3)

Das Reference-3000-Potentiostat ermöglicht in Kombination mit dem 30K Booster von Gamry Instruments die Bestimmung der Innenwiderstände von Zellen. Der Booster als Verstärker erweitert den Strombereich um den Faktor 10 von 3 auf +/- 30 A. Damit können die hohen Ströme neben den Anwendungen im Bereich Energieforschung auch für elektrochemische Methoden wie Elektrolyse, Elektrosynthese und Abscheidung genutzt werden. Auch für Untersuchungen an Supercaps als neue Hochleistungsenergiepuffer kommt der Reference 3000 mit 30K Booster zum Einsatz z.B. in Brennstoffzellenautos.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 26927020 / Labortechnik)