Lebensmittelchemiker der TU Dresdenkönnen mit einem neuen Analyseverfahren über 170 Pestizide in Eiern nachweisen.
Lebensmittelchemiker der TU Dresdenkönnen mit einem neuen Analyseverfahren über 170 Pestizide in Eiern nachweisen. ( Bild: gemeinfrei )