Die Waldeidechse (Zootoca vivipara) ist am stärksten an relativ kühle und feuchte Lebensräume angepasst.
Die Waldeidechse (Zootoca vivipara) ist am stärksten an relativ kühle und feuchte Lebensräume angepasst. ( Bild: Miguel Vences )