Aufbau einer resistiven Speicherzelle (ReRAM): Zwischen den beiden Elektroden baut sich eine elektrische Spannung auf, sodass
Aufbau einer resistiven Speicherzelle (ReRAM): Zwischen den beiden Elektroden baut sich eine elektrische Spannung auf, sodass die Speicherzellen als winzige Batterien betrachtet werden müssen. So genannte Filamente, die sich durch Ablagerungen im Betrieb bilden, können die Batterieeigenschaften verändern. ( Bild: Jülich-Aachen Research Alliance (JARA) )