English China

Wärmebild-Feuchtigkeitsmesser Infrarot-unterstützte Messung

Redakteur: Doris Popp

Das MR160 von Flir Systems ist ein Feuchtemesser, der dank seines Flir-Lepton-Kerns über eine integrierte Wärmebildkamera und über die IGM-Technologie (infrarot-unterstützte Messung) verfügt.

Anbieter zum Thema

(Bild: Flir)

Damit hat Flir laut eigenen Angaben den einzigen Feuchtigkeitsmesser entwickelt, der Feuchtigkeit auch visuell im Wärmebild darstellen kann. Der Anwender sieht sofort, wo er die Sonden des MR160 auf Wand-, Boden- oder Deckenoberfläche platzieren muss, um Probleme und Feuchtigkeitsniveaus am besten zu bestimmen. Neben dem Wärmebild-Detektor verfügt das MR160 über eine interne Sonde ohne Pole zur zerstörungsfreien quantitativen Messung sowie über eine externe Pol-Sonde für Kontaktmessungen, um den tatsächlichen Feuchtigkeitsgehalt bestätigen zu können.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43654215)