Worldwide China

Reinstwassersystem

Inline-Eluent-Herstellung mit integrierter Reinstwassererzeugung

| Redakteur: Doris Popp

Das Elga-Reinstwassersystem Purelab flex 5 oder 6 (links) erzeugt Reinstwasser direkt aus Leitungswasser und speist damit das 941 Eluent Production Module, das mit allen Metrohm-IC-Geräten kombiniert werden kann.
Das Elga-Reinstwassersystem Purelab flex 5 oder 6 (links) erzeugt Reinstwasser direkt aus Leitungswasser und speist damit das 941 Eluent Production Module, das mit allen Metrohm-IC-Geräten kombiniert werden kann. (Bild: Elga)

Die Purelab-flex-Systeme 5 und 6 von Elga Labwater versorgen das Metrohm 941 Eluent Production Module direkt mit frisch rezirkuliertem Reinstwasser.

Hierfür wird ein gewöhnlicher Leitungswasseranschluss mit einer Elga-Reinstwasseranlage des Typs Purelab flex 5 oder 6 verbunden, die wiederum an das 941 Eluent Production Module angeschlossen wird. Diese Kombination gewährleistet eine vollautomatisierte Inline-Herstellung des Eluenten. Auf diese Weise lässt sich Ionenchromatographie direkt mit Leitungswasser betreiben. Eine Überwachung der Eluent-Konzentration und manuelles Nachfüllen von Wasser entfallen.

Mit dem System kann der Aufwand für die Eluent-Herstellung auf ein Minimum im Vergleich zur Nutzung von Flaschenwasser reduziert werden. Darüber hinaus vermeidet das geschlossene System Verunreinigungen des Eluenten, wie sie beim offenen Umgang mit Wasser entstehen. Eine gleichzeitige Mehrfachnutzung des Wassers zur Eluent-Herstellung, zur Systemspülung und für allgemeine Laboranwendungen ist möglich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42432932 / Wasser- & Umweltanalytik)