Suchen

Labormühlen und Partikelmessgeräte

Innovationen im Bereich Zerkleinerung und Partikelmessung

| Redakteur: Doris Popp

Fritsch bietet auf der diesjährigen Analytica einige Neuheiten im Bereich der Zerkleinerung. Hierzu zählt die neue extra starke Rotor-Schnellmühle Pulverisette 14 premium line.

Firma zum Thema

Planetenmühle Pulverisette 6 premium line
Planetenmühle Pulverisette 6 premium line
(Bild: Fritsch)

Sie bietet Prall-, Scher- und Schneidzerkleinerung in einem Gerät mit extrem schnellem Probendurchsatz bis zu 15 Liter und mehr pro Stunde. Die neue Planetenmühle Pulverisette 6 premium line (s. Bild) eignet sich für schnelle und kraftvolle Nass- und Trockenmahlen, mechanisches Legieren, Mischen und Homogenisieren von harten, mittelharten, weichen, spröden, zähen und feuchten Proben mit zuverlässigen Ergebnissen bis in den Nano-Bereich. Die Universal-Schneidmühle Pulverisette 19 komplett aus Edelstahl ist optimal zur Zerkleinerung bei geringstem Reinigungsaufwand von weichen bis mittelharten, zäh-elastischer und faseriger Materialien sowie heterogenen Stoffgemischen. Sie wurde speziell für den analytischen Bereich sowie die Lebensmittel- und Pharma-Industrie entwickelt. Sechs verschiedene Modelle mit umfangreichem Zubehör werden angeboten. Im Bereich der Partikelmessung bietet Fritsch das neue Partikelmessgerät Analysette 28 Image Sizer zur Analyse der Partikelform und –größe mit dynamischer Bildanalyse von trockenen, rieselfähigen Pulvern und Schüttgütern in einem Messbereich von 20 µm bis 20 mm. Das Laser-Partikelmessgerät Analysette 22 Nano Tec eignet sich zur schnellen Messung der Partikelgröße mit statischer Lichtstreuung. Dank ihres weiten Messbereichs von 0,01 – 2100 μm ist die Analysette 22 Nano Tec das ideale, universell einsetzbare Laser-Partikelmessgerät für effiziente Partikelgrößenanalysen bis in den Nano-Bereich – in der Produktions- und Qualitätskontrolle genauso wie in Forschung und Entwicklung. Das Modulsystem garantiert schnelle Trocken- und Nass-Dispergierung dank einer großen Auswahl an Dispergier-Modulen.
Analytica: Halle B2, Stand 303

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43990920)