Logo
08.07.2015

Artikel

Bach-Portraits unter Teilchen-Beschuss

Am 19. Juni traf sich eine Gruppe aus Kunstsammlern und Physikern am Dortmunder Teilchenbeschleuniger Delta, um drei Portraits des Komponisten Johann Sebastian Bach zu untersuchen. Dabei stellten sie fest, dass eines der Portraits wohl nicht ganz korrekt datiert ist, und planen n...

lesen
Logo
04.02.2010

Artikel

Neuronen-Netzwerk auf Mikrochip entlarvt Giftstoffe

Mit einer neuen Methode können Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Analytische Wissenschaften (ISAS) schnell und einfach nach Stoffen mit neurotoxischer Wirkung suchen. Dazu nutzen sie ein Netzwerk aus Nervenzellen auf einem Mikrochip.

lesen
Logo
04.08.2009

Artikel

Optische Bestimmung der mittleren Wassertemperatur

Im lebenden Organismus hilft die nichtinvasive Temperaturmessung durch Kernspin- und Positronenemissionstomographen. Einfacher soll es mit einem Mikrospektrometer gehen, indem die temperaturabhängige Verschiebung der Wasserabsorbtion bestimmt wird.

lesen
Logo
17.03.2008

Artikel

Bestimmung von Antibiotika-Rückständen in Getreide

Eine Modellstudie unter praxisnahen landwirtschaftlichen Bedingungen erbrachte erstmalig den Nachweis: Winterweizenpflanzen nehmen Antibiotika über die Wurzel aus güllebeaufschlagtem Boden auf. Dabei wird Chlortetracyclin sogar bis in das Getreidekorn transportiert. Ist in der Pr...

lesen
Logo
03.05.2006

Artikel

Künstliche Zellen aus dem Chip

In die Herstellung künstlicher Zellen setzen Wissenschaft und Industrie große Erwartungen. Diese Zellen könnten als Bioreaktoren Wasserstoff in Massen produzieren oder medizinische Wirkstoffe gezielt zu kranken Zellen bringen. Bisher stellte sich jedoch die künstliche Erzeugung v...

lesen