Datenintegrität und Digitalisierung im akkreditierten Umfeld

ISO 17025:2017 – Neue Anforderungen für Ihr Labor

Bereitgestellt von: Shimadzu Deutschland GmbH

ISO 17025:2017 – Neue Anforderungen für Ihr Labor

Die ISO 17025:2017 implementiert auch aktuelle Themen wie die Digitalisierung und Datenintegrität. Erfahren Sie, wie Sie mit einer neuen Software die volle Konformität und einen optimierten Workflow für ihr Labor erhalten.

Damit auch in Zukunft die Qualität von Ergebnissen in akkreditierten Laboren auf einem hohen Niveau bleibt, wurde die ISO 17025 auf einen aktuellen und zukunftsweisenden Stand gebracht. Die neue ISO 17025:2017 gilt seit dem November 2017 und ist gleichzeitig auch der Startpunkt einer dreijährigen Frist zur Umstellung. Jedes akkreditierte Labor ist nun verpflichtet, sich nach der neuen Fassung bis Ende 2020 begutachten zu lassen. Was bedeuted die Umstellung?

Durch die digitale Datenverarbeitung wird die Datenintegriät in den Fokus gerückt. Entsprechende datenbankbasierte Software für analytische Daten kann für eine sichere und zukunftsorientierte Lösung sorgen. Derartige Datensysteme bieten die nötige Konformität beim Handling der Daten

In Zukunft wird das bereits aus der pharmazeutischen Industrie bekannte ALCOA-Prinzip auch für Prüf- und Kalibrierlabore immer wichtiger. Hier bietet Ihnen Shimadzu eine umfassende Lösung – nicht nur für Chromatographiesysteme sondern auch für diverse Spektrophotometer und sonstige Laborgeräte. Somit haben Sie eine Vielzahl Ihrer Systeme sicher unter einer einheitlichen Benutzerverwaltung eingebunden und sind für die Zukunft gewappnet.

Erfahren Sie in diesem Whitepaper:

  • Wie Ihnen die Implementierung der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 gelingt
  • und wie Sie Ihr Labor auch für kommende Herausforderungen sicher aufstellen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Laborpraxis-Team.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
info@shimadzu.eu
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.shimadzu.de/datenschutz

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.04.19 | Shimadzu Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

Shimadzu Deutschland GmbH

Keniastr. 38
47269 Duisburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)203 76870
Telefax: +49 (0)203 766625