Logo
29.05.2018

Artikel

4500 Jahre alte Hepatitis-B-Viren gefunden

Jedes Jahr sterben hunderttausende Menschen an den Folgen einer Hepatitis-B-Infektion. Trotz intensiver Forschung ist aber noch wenig über die Entstehungsgeschichte der Viren bekannt – auch weil es an entsprechend historischen Proben mangelt. In einer internationalen Studie unter...

lesen
Logo
17.10.2017

Artikel

Erstmals Oberflächen von Tieren und Pflanzen molekular und topographisch in 3D sichtbar gemacht

Ein weltweit einzigartiges Massenspektrometer macht Oberflächen von Tieren und Pflanzen sichtbar, indem es erstmals sowohl stoffliche (molekulare) als auch topographische (mikroskopisch bildliche) Information von den Oberflächen und Kontaktflächen von Tieren und Pflanzen liefert....

lesen
Logo
30.03.2017

Artikel

Moskito-Bekämpfung – Bessere Risikoabschätzung neuer genetischer Technologien

Moskitos übertragen verschiedenste Infektionskrankheiten wie Malaria, Dengue, Gelbfieber oder das Zika-Virus. Zu ihrer Bekämpfung werden hauptsächlich Insektizide eingesetzt, doch haben diese Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und die Moskitos werden zunehmend resistent. Eine neu...

lesen
Logo
12.01.2016

Artikel

Resistenzgen gegen Reserve-Antibiotikum nachgewiesen

Brisante Entdeckung: Ein Forscherteam des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) und der Universität Gießen haben ein Resistenzgen gegen ein Reserve-Antibiotikum nun auch in Deutschland nachgewiesen.

lesen
Logo
12.01.2016

Artikel

Resistenzgen gegen Reserve-Antibiotikum nachgewiesen

Brisante Entdeckung: Ein Forscherteam des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) und der Universität Gießen haben ein Resistenzgen gegen ein Reserve-Antibiotikum nun auch in Deutschland nachgewiesen.

lesen
Logo
17.09.2015

Artikel

Entwickler-Team von Medikament für Lungenhochdruck nominiert

Drei Forscherteams sind in die Endausscheidung zum Deutschen Zukunftspreis 2015 gekommen. Neben Entwicklungen zur Mobilität und Sicherheit, Konstruktion und Fertigung wurden drei Wissenschaftler für die Entwicklung eines Medikamentes gegen zwei Formen des Lungenhochdrucks. Die Er...

lesen
Logo
15.09.2011

Artikel

Chemische Stabilität mit der Kraft des Geckos

Van-der-Waals-Kräfte sind für eine Vielzahl von Phänomenen verantwortlich – einzeln genommen sind sie aber schwach und lassen sich deshalb nur schlecht direkt bei chemischen Verbindungen berücksichtigen. Gießener Forscher konnten nun jedoch erstmals nachweisen, dass die van-der-W...

lesen
Logo
09.02.2011

Artikel

Biosprit aus Holz mithilfe von Pilzen

Gemeinsam mit dem Bach-Institut für Biochemie der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau startete das Institut für Lebensmittelchemie und Lebensmittelbiotechnologie (LCB) der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) im Januar 2011 ein Kooperationsprojekt. Ziel ist die Ent...

lesen
Logo
19.10.2010

Artikel

Forschern gelingt die Herstellung von „Bio-Palladium“

Wissenschaftlern der Universität Aarhus ist es zusammen mit Mikrobiologen der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) gelungen, Palladium-Nanopartikel mit biologischer Unterstützung herzustellen. Das neue Verfahren würde die zukünftige industrielle Anwendung von Palladium-Nanopart...

lesen
Logo
30.06.2009

Artikel

Energieeffiziente Schaltnetzteile herstellen

Würth Elektronik hat zwei Übertrager-Serien entwickelt, die auf die Anforderungen der Halbleiterhersteller STMicroelectronics und Power Integrations für Schaltnetzteil-ICs abgestimmt

lesen