Worldwide China

Single-Use-Lösung

Klärung von Zellkulturen

| Redakteur: Doris Popp

Stax-mAx-Plattform für die Ernte von Zellkulturen mit hoher Zelldichte.
Stax-mAx-Plattform für die Ernte von Zellkulturen mit hoher Zelldichte. (Bild: Pall)

Mit der neuen Stax-mAx-Plattform erweitert Pall Biotech sein Portfolio an Tiefenfiltern für die Ernte von Zellkulturen mit hoher Zelldichte.

Die Plattform ist eine robuste Single-Use-Lösung für die wirtschaftliche Klärung von Zellkulturen zur Herstellung monoklonaler Antikörper. Der Einsatz von Prozessadditiven oder Zentrifugen entfällt. Die Plattform soll laut Firmenangaben ihre Leistungsfähigkeit auch bei steigenden Zelldichten und wechselnden Zellvitalitäten beibehalten. Der Einfluss von Chargenschwankungen soll minimiert werden. Sie erfordert einen kleinen Footprint über ein breites Spektrum an Zellkulturen mit Zelldichten bis 35 Millionen Zellen pro Milliliter und Trübungen bis 3.000 NTU. Die Plattform basiert auf einer zweistufigen Filtration mit sequenziell feinerem Rating mit je einem doppellagigen Tiefenfiltermedium zur Entfernung von Aggregaten, Zellen und Zellbruchstücken.
Achema: Halle 6.0, Stand C74

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45301748 / ACHEMA)