Suchen

Klimakammer Klimakammer für Stabilitätstests

| Redakteur: Tobias Hüser

Cik Solutions bietet Klimakammern der Serie Kambic nicht nur für Kalibrier- und Materialtestlabore an. Die Kammern werden auch für Langzeit Stabilitätstests und Materialkonditionierungen eingesetzt.

Firmen zum Thema

Die Klimakammern der Serie Kambic von Cik Solutions eignen sich für Langzeit Stabilitätstests und Materialkonditionierungen. (Cik Solutions)
Die Klimakammern der Serie Kambic von Cik Solutions eignen sich für Langzeit Stabilitätstests und Materialkonditionierungen. (Cik Solutions)

Das Produktprogramm an Klimakammern von Cik Solutions umfasst 12 Modelle. Der Anwender kann zwischen 4 verschiedenen Kammergrößen von 105 bis 1000 Liter wählen.

In den Kammern können Temperaturen zwischen +5 °C und +180 °C eingestellt werden. Mit der Ultra-Low Variante lassen sich sogar Temperaturen bis -75 °C einstellen.

Cik Solutions verspricht eine stabile Temperatur- und Feuchteverteilung in der Kammer. Zudem steuert eine PID-Regelung die Temperatur und die relative Feuchte. Die Bedienung erfolgt über einen LC Display mit programmierbaren Funktionen für eine variable Heiz- und Kühlrate. Die Innenkammer besteht aus Edelstahl und die Verkleidung aus feueraluminierten Stahlblech.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 31320790)