English China

Personalie Köttermann verstärkt das Management

Redakteur: Doris Popp

Die Köttermann-Gruppe, Spezialist für Laboreinrichtungen, erweitert ihre Geschäftsführung.

Anbieter zum Thema

Albrecht Wiener verstärkt die weltweiten Vertriebsaktivitäten sowie das Marketing bei Köttermann.
Albrecht Wiener verstärkt die weltweiten Vertriebsaktivitäten sowie das Marketing bei Köttermann.
(Bild: 2017 © Richard Foord)

Hänigsen – Seit 1. November 2017 verantwortet Albrecht Wiener die weltweiten Vertriebsaktivitäten sowie das Marketing des Unternehmens.

Der 55-jährige Albrecht Wiener wechselt von der Eppendorf AG zu Köttermann. Er blickt auf langjährige internationale Führungserfahrung zurück. Bei Eppendorf leitete er zuletzt das Geschäft der Vertriebsgesellschaften in den Regionen Südostasien, Mittlerer Osten, Afrika und Pazifik. Gleichzeitig war er Geschäftsführer des regionalen Support Centers in Kuala Lumpur.

Die Köttermann-Gruppe steht für individuelle und hochwertige Laboreinrichtungen aus Stahl „Made in Germany“, die nach eigenen Angaben Maßstäbe in punkto Qualität, Sicherheit, Robustheit und Langlebigkeit setzen. Das Unternehmen ist mit etwa 250 Mitarbeitern an Standorten in Deutschland, Frankreich, Polen, Spanien, Benelux, Großbritannien, Österreich und der Schweiz vertreten. Weltweit existieren Partnerschaften in Mittel- und Südamerika, Asien, Afrika sowie im Mittleren Osten. Der Gesamtumsatz beträgt rund 50 Millionen Euro.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44986014)