Suchen

Überwachung Kohlendioxidgehalt überwachen

| Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Firmen zum Thema

Der Kohlendioxiddatenlogger Tinytag (Bild: PSE Priggen)
Der Kohlendioxiddatenlogger Tinytag (Bild: PSE Priggen)

In Europa gibt es ein wachsendes Bewusstsein für die Notwendigkeit, die Kohlendioxid- Konzentrationen innerhalb von Gebäuden zu überwachen, um die Raumluft-Qualität zu beurteilen. Um den Kohlendioxidgehalt zu überwachen, werden so genannte CO2-Datenlogger verwendet. Der Tinytag-Datenlogger verwendet einen selbstkalibrierenden IR-Sensor zur Bestimmung der Kohlendioxid-Konzentrationen. Der Sensor kompensiert die Alterung der Infrarot- Quelle und sorgt so für eine Langzeit-Stabilität. Das Gerät ist netzbetrieben und wurde für eine wirksame Überwachung in einem Gebäude oder in einer Anlage konzipiert. Die Daten der Kohlendioxidkonzentrationen werden über eine USB-Verbindung heruntergeladen und können als Grafik oder Tabelle dargestellt werden. In Deutschland wird der Datenlogger von PSE Priggen vertrieben.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 30305570)