Suchen

Gefahrstofflagerung Kompakte Raumlösungen für die Gefahrstofflagerung

| Redakteur: Doris Popp

Das Sicherheitslager Raum von Protecto bietet Grundflächen von rund 2,2 bis zu 36 Quadratmetern und Auffangvolumina von 300 bis 1000 Liter pro Modul.

Firmen zum Thema

Begehbares Sicherheitslager „Raum“ von Protecto, mit 2-flügeliger Tür und Regalen.
Begehbares Sicherheitslager „Raum“ von Protecto, mit 2-flügeliger Tür und Regalen.
(Bild: Protecto)

Die Produktreihe „Sicherheitslager“ von Protecto umfasst verschiedene Ausführungen. Das Sicherheitslager „Raum“ bietet Grundflächen von rund 2,2 bis 36 m2 und Auffangvolumina von 300 bis 1000 l pro Modul. Die mit einer ein- oder zweiflügeligen Tür versehene, fertigmontierte Konstruktion aus verzinktem Stahlblech beinhaltet eine Auffangwanne aus Stahl nach EN 10025 mit Flüssigkeitseinleitblechen, eine Stellebene mit herausnehmbaren Gitterrosten und bietet eine Belastbarkeit von 1000 kg/m2. Das begehbare Dach trägt eine Schneelast von 125 kg/m2 und wird über innenliegende Regenrinnen entwässert. Die Lager sind in vier verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Gefahrstoffklassen erhältlich.

(ID:43556762)