Worldwide China

Reaktortechnologie

Kooperation im Bereich Millireaktortechnologie

| Redakteur: Doris Popp

Mikro- und Millireaktoren aus metallischen Werkstoffen
Mikro- und Millireaktoren aus metallischen Werkstoffen (Bild: Bayer Technology Services)

Ehrfeld Mikrotechnik BTS, ein Tochterunternehmen der Bayer Technology Services GmbH, erwirbt von Alfa Laval die weltweite Lizenz zur Vermarktung und Herstellung der ART-Reaktortechnologie.

Wendelsheim - Mit diesen millistrukturierten Plattenreaktoren, die sowohl in Labor- und Pilot- als auch in Produktionsanlagen angewendet werden, wird Ehrfeld Mikrotechnik BTS GmbH (EMB) zum führenden Anbieter von metallischen mikro- und millistrukturierten Reaktoren und Apparaten.

„Wir können mit der ART-Reaktortechnologie von Alfa Laval unser Portfolio an innovativen, robusten Plattenreaktoren für den Einsatz in der Produktion ideal erweitern“, erklärt EMB-Geschäftsführer Dr. Joachim Heck. „Ihre hohe Leistungsfähigkeit zeigt sich besonders dort, wo es um schnelle und stark exotherme oder endotherme und somit um sehr anspruchsvolle Reaktionen geht.“

Die Mikro- und Millireaktortechnologie bietet besonders in der Pharmaindustrie sowie in der Fein- und Spezialitätenchemie deutliche Vorteile gegenüber Batch- und anderen Reaktoren: Die hervorragende Wärmeübertragung und das einfache Scale-up sorgen - neben vielen weiteren Aspekten der Prozessintensivierung - für Vorteile hinsichtlich Ausbeute, Kosten und Sicherheit. „Ehrfeld Mikrotechnik BTS ist ein hochqualifizierter und erfahrener Partner, der künftig exklusiv unsere Reaktortechnologie übernimmt. Unsere Kunden werden von dieser Expertise profitieren“, unterstreicht Alex Syed, Leiter Corporate Development von Alfa Laval, die Bedeutung des Geschäftes. „Wir freuen uns, dass wir mit einem so renommierten Unternehmen wie Alfa Laval diesen Lizenzvertrag abschließen konnten. Alfa Laval gehört seit Jahrzehnten in den Technologiebereichen Wärmeübertragung, Vermischung, Separation und kontinuierliche Fluidführung zur Weltspitze“, sagte Heck anlässlich der Vertragsunterzeichnung.

Über Ehrfeld Mikrotechnik BTS

Ehrfeld Mikrotechnik BTS GmbH ist ein Tochterunternehmen der Bayer Technology Services GmbH und Anbieter von Spitzenprodukten in der Mikroreaktionstechnik. Das Portfolio von EMB umfasst mikro- und millistrukturierte Apparate vom Labor bis zur Produktion. Für jedes spezifische Anforderungsprofil bietet EMB passgenaue Lösungen mit den Produktgruppen Modulares Mikro-Reaktions-System, kurz MMRS, Lonza-Flow-Plate-Mikro-Reaktoren, Miprowa-Hochleistungsreaktoren und -wärmeaustauscher und den nun neuen ART-Reaktoren von Alfa Laval.

Über Bayer Technology Services

Bayer Technology Services bietet ganzheitliche Lösungen entlang des Lebenszyklus von chemisch-pharmazeutischen Anlagen - von der Entwicklung über Planung und Bau bis hin zur Prozessoptimierung bestehender Betriebe. Die Bayer-Tochter beschäftigt weltweit 2300 Mitarbeiter am Hauptsitz in Leverkusen und den anderen deutschen Standorten sowie in den Regionalbüros in Belgien, Brasilien, Indien, Kanada, Mexiko, Russland, Singapur, USA und VR China. Im Jahr 2012 betrug der Umsatz rund 450 Mio. Euro.

Über Alfa Laval

Alfa Laval ist Anbieter von Produkten und kundenspezifischen Verfahrenslösungen in den Bereichen Wärmeübertragung, mechanische Separation und Transport verschiedener Medien. Die Geräte, Systeme und Dienstleistungen des Unternehmens sind speziell entwickelt, um den Kunden bei der Optimierung der Prozessperformance zu unterstützen. Die Lösungen helfen ihnen beim Erhitzen, Kühlen, Separieren und Transportieren von Produkten in Branchen, in denen Speise und Getränke, Chemie und Petrochemie, Pharmaartikel, Stärke, Zucker und Ethanol produziert werden. Alfa Laval ist an der Nasdaq OMX gelistet und erwirtschaftete im Jahr 2012 einen Jahresumsatz von rund 29,8 Mrd. SEK (ca. 3,5 Milliarden Euro). Das Unternehmen verfügt heute über 16 400 Mitarbeiter.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42317565 / Wissenschaft & Forschung)