English China
Suchen

Laborautomation Krankheitserreger in Lebensmitteln nachweisen

Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Die Unternehmen Dornier-LTF und Biotecon Diagnostics haben im Juli 2014 eine neue OEM-Partnerschaft im Bereich der Lebensmittelanalytik bekannt gegeben.

Firmen zum Thema

Der Foodprof Roboset zur automatisierten Lebensmittelanalytik
Der Foodprof Roboset zur automatisierten Lebensmittelanalytik
(Bild: Biotecon)

Biotecon wird basierend auf den Liquid-Handling-Robotern von Dornier-LTF weltweit eine eigene automatisierte und spezialisierte Lösung für den Lebensmittel-, Futtermittel und Umfeldprobenmarkt vertreiben. Der Foodproof Roboset+ ist zusammen mit den Real-time-PCR-Pathogennachweiskits von Biotecon (z.B. für Salmonella) eine automatisierte Lösung für die Lebensmittelanalyse. Dies ist – neben dem Hochdurchsatzgerät Foodproof Robo-Prep HT – bereits die zweite speziell für den Lebensmittelmarkt automatisierte PCR-Setup-Lösung für PCR-basierte mikrobielle Tests, auch für Labore mit wesentlich niedrigerem Durchsatz. Diese Kooperation ist für das Unternehmen ein weiterer wichtiger Schritt in der globalen Ausweitung in der Lebensmittelindustrie, in denen Automation und die Standardisierung von Prozessen zunehmend von Bedeutung sind, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

(ID:42934200)