English China

Cryozentrifuge Kühlmikrozentrifuge für temperaturempfindliche Probenpräparationen

Redakteur: Doris Popp

Die Bluespin Cryo ist eine kompakte Kühlmikrozentrifuge für alle Arten von temperaturempfindlichen Probenpräparationen und molekularbiologischen Experimenten.

Anbieter zum Thema

Kühl-Tischzentrifuge Bluespin Cryo
Kühl-Tischzentrifuge Bluespin Cryo
(Bild: Serva Electrophoresis)

Sie bietet laut Hersteller Serva Electrophoresis vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Molekular- und Zellbiologie sowie in allen Bereichen, bei denen temperatursensitive Proben zentrifugiert werden müssen. Die programmierbare Zentrifuge verfügt über einen einstellbaren Temperaturbereich von - 20 bis 40 °C. Serva Bluespin Cryo besitzt eine automatische Rotorerkennung. Sie ist einfach zu bedienen, die Anzeige wichtiger Paramater wie RPM, RCF, Zeit und Temperatur erfolgt über ein großes LED-Display. Die starke Stahlschichttür verfügt über einen automatischen Türöffner und eine automatische Verschlussfunktion während der Zentrifugation. Die schnelle Kühlfunktion erreicht 4 °C innerhalb von 5 Minuten. Eine Kompressorabschaltung minimiert Vereisung während die Tür geöffnet ist. Temperatur, Geschwindigkeit und die verbleibende Zeit werden auf dem LCD-Bildschirm angezeigt. Die Bluespin Cryo alarmiert bei Ungleichgewicht, überhöhter Geschwindigkeit und Überhitzen. Anwernder können aus einem 24- oder 30-Loch autoklavierbarem Rotor für 1,5 / 2-ml-Röhrchen mit O-Ring abgedichtetem Deckel wählen. Optionale Adapter für 0,5-ml- oder 0,2-ml-Mikroröhrchen sind erhältlich.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45884127)