English China

Echtzeit-Messungen Labelfreie Proteinanalyse

Redakteur: Doris Popp

Das Fortebio-Blitz System von Pall Life Sciences eignet sich für zahlreiche Prozessschritte in der Proteinforschung wie die Analyse von Säulenfraktionen, die Durchführung von Engineeringstudien und Qualitätskontrollen, die Identifizierung von Aktionsmechanismen sowie die Untersuchung von Proteinexpressionen.

Firma zum Thema

Forte-Bio-Blitz-System für labelfreie Proteinanalysen mit kleinen Probevolumina.
Forte-Bio-Blitz-System für labelfreie Proteinanalysen mit kleinen Probevolumina.
(Bild: Pall Life Sciences)

Pall Life Sciences stellt das Fortebio-Blitz System vor, das es erstmals erlaubt, labelfreie Proteinanalysen mit kleinen Probevolumina einfach und preiswert im eigenen Labor durchzuführen. Das System ermöglicht Affinitätsanalysen und Kinetiken von Proteininteraktionen sowie spezifische Proteinquantifizierungen im einfachen und schnellen Drop-Read-Done-Format. Das Blitz-System ist kleiner als ein Tablet PC. Es erfordert mit nur vier Mikrolitern Probe ein um den Faktor 15 bis 20 kleineres Volumen als konventionelle labelfreie Assays auf SPR-Basis oder ELISA-Basis, heißt es in einer Pressemitteilung. Hierfür nutzen die Fortebio Dip and Read Assays gebrauchsfertige Biosensoren, mit denen sich Ergebnisse in wenigen Minuten oder Sekunden erzielen lassen. Das System basiert auf der Bio-Layer-Interferometrie (BLI), die bereits der Fortebio-Octet-Plattform zugrunde liegt. Diese Technologie ermöglicht Echtzeit-Messungen von Affinitäten und Kinetiken sowie Echtzeit-Konzentrationsbestimmungen. Biotechnica: Halle 9, Stand C11

(ID:42305372)