Suchen

Köttermann Labormöbelhersteller verstärkt seine Führungsmannschaft

| Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Der Labormöbelherstellrer Köttermann hat sein Führungsteam erweitert. Der neue Deutschlandchef Michael Klette und der neue Leiter für Marketing und Produktmanagement Tobias A. Thiele sollen dabei helfen, die Umsätze des niedersächsischen Unternehmens weiter zu steigern.

Firmen zum Thema

Die beiden Neuen bei Köttermann: Deutschlandchef Michael Klette (l.) und der Leiter des Marketing und Produktmanagements Tobias A. Thiele.
Die beiden Neuen bei Köttermann: Deutschlandchef Michael Klette (l.) und der Leiter des Marketing und Produktmanagements Tobias A. Thiele.
(Bild: Köttermann)

Uetze – Um seinem Anspruch als Marktführer im Bereich Labormöbel aus Stahl gerecht zu werden, hat die Firma Köttermann zwei strategisch wichtige Positionen im Unternehmen neu besetzt.

Herr Michael Klette (47), der langjährig für die Armstrong DLW GmbH, einem Hersteller von Bodenbelägen, in unterschiedlichen Positionen gearbeitet hat, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Verantwortung und den Ausbau des Deutschlandgeschäftes von Köttermann.

Herr Tobias A. Thiele (45), der 19 Jahre Berufserfahrung im Labormarktumfeld vorweisen kann, zuletzt bei dem Hersteller von Laborglas Duran Group, ist seit dem 01. April 2014 für das strategische wie auch das operative Marketing, das Produktmanagement, den Innovationsprozess und die Köttermann Academy zuständig. Die Academy ist ein von Köttermann mit viel finanziellem Aufwand ins Leben gerufenes Schulungszentrum für eigene Mitarbeiter sowie für Vertriebspartner und Monteure.

„Wir sind sehr glücklich, zwei gut ausgebildete Kollegen dazugewonnen zu haben, die uns maßgeblich helfen werden, unsere Wachstumsstrategie umzusetzen“, berichtet Herr Ralf Waldau, Geschäftsführer der Köttermann-Gruppe, die im vergangenen Jahr rund 50 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet hat.

(ID:42818852)