English China
Suchen

Labvolution mit Life-Sciences-Event Biotechnica Labvolution – neuer Termin und neue Halle

Redakteur: Dipl.-Chem. Marc Platthaus

Im kommenden Jahr wird vieles neu für die Labvolution. Neben der Platzierung der Messe im Frühjahr – vom 16. bis 18. Mai 2017 – wird die Messe auch auf dem Hannoveraner Messegelände umziehen. Künftig findet sie gemeinsam mit dem Life-Sciences-Event Biotechnica in der neuen Halle 19/20 statt.

Firmen zum Thema

In der Halle 19/20 auf dem Messegelände in Hannover findet vom 16. bis 18. Mai 2017 die Labvolution statt.
In der Halle 19/20 auf dem Messegelände in Hannover findet vom 16. bis 18. Mai 2017 die Labvolution statt.
(Bild: Deutsche Messe)

Hannover – Im Mai 2017 legt die Labvolution einen Neustart hin – und das in jeder Hinsicht. Die europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows mit dem Life-Science-Event Biotechnica hat sich nicht nur inhaltlich neu positioniert, auch räumlich beschreitet die Veranstaltung in Hannover neue Wege. Vom 16. bis 18. Mai 2017 wird die Labvolution in Halle 19/20 veranstaltet und gewinnt dadurch noch einmal an Attraktivität.

Konferenzbereich und Ausstellung näher zusammen

Einen logistischen Vorteil bringt die neue Halle für die Labvolution durch den großräumigen Konferenzbereich. Damit fallen bisherige Wege etwa zum Convention Centrum weg. Im Konferenzbereich wird parallel zur Labvolution an zwei Tagen (16./17. Mai) die internationale Konferenz „3D Printing in Science“ veranstaltet. Außerdem ist dort das Labuser Forum untergebracht. Es bietet den Ausstellern die Möglichkeit, in eigenen Räumen informative Vortragsblöcke, Schulungen oder Trainings zu ihren Lösungen und Produkten anzubieten. Dieses Angebot ist für die Unternehmen kostenlos und verschafft ihnen die Möglichkeit, ihr Angebot in einer konzentrierten Atmosphäre genauer zu erklären.

Etwas mehr als ein Jahr ist die Halle 19/20 nach ihrem kompletten Neubau erst in Betrieb. Die Bezeichnung „19/20“ kommt daher, dass dort ursprünglich zwei Hallen standen, die nun zu einem modernen Baukörper zusammengefasst worden sind. Durch ihre unmittelbare Nähe zum Eingang Nord des Messegeländes brauchen Besucher der Labvolution nur wenige Schritte von den Nord-Parkplätzen oder der Stadtbahn-Haltestelle, um mitten im Geschehen anzukommen. Die Verbindung vom Hauptbahnhof Hannover zum Eingang Nord dauert mit der Stadtbahn gerade einmal 18 Minuten.

Labvolution mit Life-Sciences-Event Biotechnica

Die nächste Messe Labvolution mit dem Life-Sciences-Event Biotechnica wird vom 16. bis 18. Mai 2017 in Hannover ausgerichtet. Die Labvolution ist die europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows. Als solche zeigt sie die ganze Welt des Labors – von den Life Sciences bis zur analytischen Chemie. Dies umfasst Labortechnik und Laborinfrastruktur für Forschungs-, Analyse-, Produktions- und Ausbildungslabore aus den Anwenderbranchen Chemie, Pharmazeutik, Biotechnologie/Life Sciences, Umweltschutz und Ernährung. Ergänzt wird die Labvolution durch das Biotech- und Forschungsevent Biotechnica. Aussteller der Biotechnica sind Forschung, Wissenschaft und Unternehmen der Biotech-Branche. Im Fokus stehen zudem die Themen Wissensvermittlung, Innovationen, Networking, Recruiting und Start-ups. Die Labvolution mit Biotechnica wird in Halle 19/20 (direkt am Eingang Nord) veranstaltet. Es gilt eine gemeinsame Eintrittskarte.

(ID:44302482)