Worldwide China

WAS IST EIGENTLICH EIN LEAN LAB?

Der Begriff "Lean" bezeichnet ursprünglich die von japanischen Automobilherstellern eingeführte, schlanke Produktionsorganisation. Das Ziel ist es, Fehler zu beseitigen, Verzögerungen zu verringern, Kosten zu senken und die Gesamtqualität des Produktes oder der Dienstleistung zu erhöhen.
Ein Lean Lab ist ein Labor, das sich darauf konzentriert, Ergebnisse möglichst effizient in Bezug auf Kosten und/oder Zeit durch einen optimierten Einsatz der Ressourcen zu erzielen. Das Ziel besteht in der Verbesserung der Wirtschaftlichkeit einer Organisation. Hierbei gilt es, die drei Parameter Qualität, Ressourcen und Zeit optimal aufeinander abzustimmen


NEWS ZUM THEMA LEAN LAB

Effizientes Labor: So gelingen Compliance und Effizienz

Efficient Compliance

Effizientes Labor: So gelingen Compliance und Effizienz

Labore der pharmazeutischen Industrie geraten zunehmend unter Druck: Scheinbar unvereinbar steigen die Anforderungen in den Bereichen Effizienz und Compliance. „Efficient Compliance“ ist ein Ansatz, der beiden Aspekten Rechnung trägt und einen Ausweg bietet. Dabei spielen Aspekte des Lean Managements und des Agilen Managements ebenso eine Rolle wie die Digitalisierung. lesen

In 3D durch Blutgefäße wandern: Virtual-Reality macht's möglich

Virtual-Reality

In 3D durch Blutgefäße wandern: Virtual-Reality macht's möglich

Unsere Milz hilft uns nicht nur entscheidend bei der Infektabwehr, sie ist auch ganz und gar besonders. Denn als einziges Organ des Menschen verfügt sie über ein offenes Kreislaufsystem, d.h. das Blut tritt hier aus offenen Enden von Haargefäßen ins Bindegewebe aus. Nun lässt es sich in 3D zwischen den feinsten Blutgefäßen der Milz wandern: Ein Forscherteam erzeugte dazu 3D-Modelle der Blutgefäße, die man mithilfe von „Virtual-Reality“-Brillen erkunden kann. Das ist jedoch alles andere als „Spielerei“, sondern wissenschaftlich wertvoll. lesen

Gute Wägepraxis für bessere Ergebnisse

Waagenserie erleichtert den Wägeprozess

Gute Wägepraxis für bessere Ergebnisse

Gravimetrische Bestimmungen sind im Labor allgegenwärtig und bestimmen nach wie vor einen Großteil der Prozesse. Lesen Sie, wie es mit einer neuen Waagenserie gelingt, den Wägeprozess schneller, genauer und einfacher durchzuführen. lesen

INHALTE VON METTLER TOLEDO

LEAN LAB THEMA DES MONATS: Process Safety

Die Vorteile des Lean-Lab-Ansatzes umfassen auch die Prozesssicherheit. Besser definierte, strukturierte und kontrollierte Laborprozesse sind das Resultat. Der Anwender verfügt über dokumentierte Prozesse und kann sich darauf verlassen, dass die Ergebnisse auf Anhieb richtig sind. Dies führt zu weniger Nacharbeiten und damit zu Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen.

Prozesssicherheit und verbesserte Laboreffizienz – dank Softwareunterstützung

Die LabX® Software steigert die Leistung Ihres Labors dank automatischer Datenverarbeitung, hoher Prozesssicherheit und vollständiger SOP-Bedienerführung – direkt am Instrument oder am PC. lesen

Effizientes und sicheres Wägen von Titrationsproben – ohne Übertragungsfehler

Mit dem SmartSample-Kit werden alle Informationen der Probe (ID, Gewicht) von der Analysenwaage direkt auf das Becheretikett übertragen. Somit benötigen Sie keine zusätzliche Eingabe am Titrator und Übertragungsfehler sind ausgeschlossen. lesen

Multiparametermessungen mit überragender Leistung durch One Click™


Bestimmen Sie sicher und zuverlässig Dichte und Brechungsindex in einem Gerät und verhindern Sie, dass sich die Probe zwischen den Analysen verändert – und das kombiniert mit bis zu 70% Arbeitsersparnis auf kleinster Stellfläche. lesen

Webinare und Kurse zum Thema Lean Lab

E-Learning Kurs "Grundlagen des Lean-Lab-Managements"

Ziel dieses Kurses ist die Vorstellung der Lean-Prinzipien im Labor, einschließlich des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses („Kaizen“) und der „8 Arten von Verschwendung“.

Webinar "Automatische Datenintegrität - Probleme und Lösungen"

Dieses Webinar zeigt anhand des Datenflusses in einem Qualitätskontroll-Labor, wie die Datenintegrität automatisch sichergestellt sowie Datenqualität und Probendurchsatz optimiert werden kann.

Webinar "Optimierung von Laborprozessen mithilfe der Lean Lab-Methode - Teil 1"

Lernen Sie, wie Sie den aktuellen Status Ihres Labors einschätzen und Steigerungspotenziale für die Effizienz von Prozessen erkennen können.

Webinar "Optimierung von Laborprozessen mithilfe der Lean Lab-Methode - Teil 2"

Erfahren Sie, welche Maßnahmen die größtmögliche Wirkung auf die Steigerung der Laborproduktivität haben und bestimmen Sie Ihre nächsten Schritte in Richtung Lean Lab.

Downloads zum Thema Lean Lab


Dieser Leitfaden zum First-Defect-Stop hilft Ihnen dabei, spezifische Probleme mit Ihrer Laborwaage zu identifizieren, wie z. B. lange Einschwingzeiten oder instabile Messwerte.

In dieser Application Note wird beschrieben, wie durch die Umsetzung eines One-Piece-Flows zusammen mit der neuesten Technologie Tag für Tag schnellere und sichere Laborprozesse erreicht werden können.

Erfahren Sie in unserem Lean-Lab-Leitfahren mehr darüber, wie diese neun Schritte zur Erhöhung und Aufrechterhaltung von Effizienz und Produktivität in Ihrem Labor beitragen können.