Suchen

Flavonoide Lebensmittel-Inhaltsstoffe – Biotechnologie sichert Nachhaltigkeit

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Lebensmittel-Inhaltsstoffe-Produzent Symrise forscht derzeit an biokatalytischen Herstellverfahren für Flavonoide und stellte neueste Ergebnisse seiner Untersuchungen auf der diesjährigen BIOTECHNICA vor.

Firmen zum Thema

Dr. Helmut Frieden sieht die Biotechnologie als wichtiges Werkzeug für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion. (Bild: LABORPRAXIS)
Dr. Helmut Frieden sieht die Biotechnologie als wichtiges Werkzeug für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion. (Bild: LABORPRAXIS)

Hannover – Vanille oder die so genannten Flavonoide - um Inhaltstoffe für Lebensmittel herzustellen, können Produzenten verstärkt auf biotechnologische Verfahren zurückgreifen. Biotechnologie kann bei der Lebensmittelproduktion zu einer verbesserten Nachhaltigkeit beitragen. Dr. Helmut Frieden, Corporate Vice President Compliance beim Inhaltsstoffe-Produzenten Symrise, ist sich sicher: „Die Biotechnologie bietet uns gute Werkzeuge, um unsere Produkte effizienter und ressourcenschonender herzustellen.“ Als Beispiel nannte er die Flavonoide: Um sie umweltverträglich gewinnen zu können, forscht Symrise an biokatalytischen Herstellverfahren. Diese laufen ohne Nebenprodukte ab und sparen Energie.

(ID:29708630)