Worldwide China

Management

Fachwissen, Nachrichten und Produktmeldungen zu Management, Beruf & Karriere, Branchen & Märkte, Personalführung. Expertenwissen für die Labortechnik.

 
 
Mit diesen 10 Tipps demotivieren Chefs ihre Mitarbeiter

Mitarbeiterführung

Mit diesen 10 Tipps demotivieren Chefs ihre Mitarbeiter

Sie sind der Chef? Sie wollen von Ihren Mitarbeitern als Vorbild anerkannt werden? Dann wird es Zeit, die harten Bandagen auszupacken. Mitarbeiter einzubeziehen oder kooperativ zu führen ist schließlich nur was für Weicheier. Wer zu viel (Lob)Zucker verteilt, erntet Faulheit und Trägheit. Wie Sie sicher Angst und Schrecken verbreiten, erfahren Sie in den folgenden 10 Tipps. lesen

Warum Situatives Führen so aktuell ist wie nie

Mitarbeiterführung

Warum Situatives Führen so aktuell ist wie nie

Führungskräfte müssen ihr Verhalten der Situation und dem jeweiligen Gegenüber anpassen. Diese These vertrat Paul Hersey, einer der Erfinder des Situativen Führens, vor über 40 Jahren. Sie ist heute – in einer Zeit, in der sich die Marktanforderungen rasch wandeln und die Bedürfnisse der Mitarbeiter stets individueller werden – so aktuell wie nie zuvor. lesen

Schlechte Mitarbeiterführung kostet Geld – Führung neu denken

Unternehmensführung

Schlechte Mitarbeiterführung kostet Geld – Führung neu denken

Ohne Führung funktionieren Gruppen und Organisationen nicht. Dieses Denken haben wir verinnerlicht – aufgrund unserer Erfahrungen. Deshalb fällt es uns schwer, Führung neu zu denken. Doch dies ist nötig aufgrund der stets komplexeren Herausforderungen, vor denen die Unternehmen und ihre Mitarbeiter stehen. lesen

Virtuellen Chefs (nicht) auf der Nase herumtanzen

Mitarbeiterführung

Virtuellen Chefs (nicht) auf der Nase herumtanzen

Aufgrund der Globalisierung arbeiten immer mehr Teams ortsunabhängig zusammen. Für Führungskräfte bietet diese Distanz Vor- und Nachteile. Ein zentraler Erfolgsfaktor ist das Vertrauen in die Teammitglieder. Denn wer als virtueller Chef nicht aufpasst, dem tanzen schnell die Mitarbeiter auf der Nase herum. lesen

Wer die Gefühle von Mitarbeitern richtig erkennt, verdient mehr

Mitarbeiterführung

Wer die Gefühle von Mitarbeitern richtig erkennt, verdient mehr

Manager, die sich aufführen wie die Axt im Walde, sind bald auch gehaltsmäßig abgehängt. Sensibelchen hingegen, die die Emotionen ihrer Mitarbeiter erkennen, verdienen in der Regel mehr als die groben Klötze. Das haben Wissenschaftler der WHU - Otto Beisheim School of Management herausgefunden. lesen

Führungskräfte beachten die „fleißigen Bienen“ zu wenig

Mitarbeiterführung

Führungskräfte beachten die „fleißigen Bienen“ zu wenig

Führungskräfte konzentrieren sich bei ihrer Führungsarbeit oftmals nur auf die sogenannten High- und Low-Performer in ihrem Führungsbereich. Recht wenig Beachtung schenken sie hingegen den Mitarbeitern, die schlicht ihre Aufgaben erfüllen. Dabei halten genau diese „fleißigen Bienen“ den Betrieb am Laufen und leisten den größten Beitrag zur Wertschöpfung. lesen

16 Tipps – So führen Sie selbstbewusste Mitarbeiter

Mitarbeiterführung

16 Tipps – So führen Sie selbstbewusste Mitarbeiter

Reine Befehlsempfänger mag es im Unternehmen da und dort noch geben. Anspruchsvolle Aufgaben erfordern aber fachlich kompetente Mitarbeiter. Diese sind selbstbewusst und deshalb nicht immer leicht zu führen. Wie das trotzdem klappt, schildert Berater Michael Schwartz in seinen 16 Tipps. lesen

Wie die Führungskultur den Unternehmenserfolg bestimmt

Mitarbeiterführung

Wie die Führungskultur den Unternehmenserfolg bestimmt

Leistungsverweigerung oder -minderung durch schlechte Führung stellt heute das größte Verlustpotenzial in Unternehmen dar. Mit den richtigen Methoden können Unternehmen die persönlichen Eigenschaften der Führungskräfte so verändern, dass die Mitarbeiter bessere Leistung erbringen. lesen

Warum Menschen wichtiger sind als Qualifikationen

Mitarbeiterführung

Warum Menschen wichtiger sind als Qualifikationen

Engagierte Teammitglieder wünscht sich jedes Unternehmen. Doch leider wachsen qualifizierte, hochmotivierte und kundenorientierte Mitarbeiter nicht auf Bäumen – die Suche nach den passenden Neubesetzungen kann einiges an Zeit und Ressourcen verschlingen. Zeit, die viele Unternehmen in Zeiten von Fachkräftemangel und chronischem Erfolgsdruck nicht aufwenden wollen. lesen

Traumrolle „Chef“ – oder die Kunst des Vorgesetzten-Daseins

Mitarbeiterführung

Traumrolle „Chef“ – oder die Kunst des Vorgesetzten-Daseins

Die Freude ist groß – endlich die Beförderung zum Vorgesetzten! Von jetzt an wird das Berufsleben anders. Denn die neue Position verlangt nicht nur kommunikatives Fingerspitzengefühl, sondern auch Klarheit über die Rollen, die mit dem Hierarchiewechsel einhergehen. lesen

eLABORPRAXIS Newsletter abonnieren.

Unser redaktioneller Newsletter informiert Sie über Laborbedarf, Labortechnik, Laborautomation, Analytik und LifeScience.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.