Logo
18.02.2019

Artikel

Wissenschaftliche Basisarbeit für die Reduktion von Salz, Zucker und Fett

Das Max Rubner-Institut untersucht im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, wie sich Lebensmittel mit weniger Zucker, Fetten und Salz herstellen lassen. Die Forschung zur sogenannten „Reformulierung“ umfasst dabei unter anderem die Anwendung neuer Techn...

lesen
Logo
17.02.2019

Artikel

Wissenschaftliche Basisarbeit für die Reduktion von Salz, Zucker und Fett

Das Max Rubner-Institut untersucht im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, wie sich Lebensmittel mit weniger Zucker, Fetten und Salz herstellen lassen. Die Forschung zur sogenannten „Reformulierung“ umfasst dabei unter anderem die Anwendung neuer Techn...

lesen
Logo
18.09.2018

Artikel

Vorerst bleibt's dabei: Zu viel Salz schadet der Gesundheit

Ob zu viel Salz in der Ernährung der Gesundheit schadet oder nicht wird anlässlich einer neuen Studie derzeit kontrovers diskutiert. Denn: Die Studie machte auch bei zu niedrigem Salzkonsum deutliche Gesundheitsgefahren aus und empfahl eine Reduktion nur in Ländern mit besonders ...

lesen
Logo
23.07.2013

Artikel

Oft zu gut versorgt durch Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel sind ein Verkaufsschlager für Drogerien und Apotheken. Geworben wird dafür mit einer angeblichen Unterversorgung. Doch die Nationale Verzehrsstudie II zeigt, dass gerade die Personen, die eine gute Zufuhr an Nährstoffen aufweisen, besonders häufig zu Nahr...

lesen
Logo
15.02.2013

Artikel

Pferdefleisch – ernährungsphysiologisch betrachtet

Die Diskussion über Pferdefleisch in Tiefkühllasagne und anderen Fertigprodukten ist im vollen Gange. Doch wie sieht es vom ernährungsphysiologischen Standpunkt aus? Welches Fleisch ist das bessere – Rind oder Pferd? Am Max Rubner-Institut hat man die Fakten zusammengetragen.

lesen