Worldwide China

Pipettierhilfe

Maximale Motordrehzahl stufenlos zu variieren

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Mit nur zwei Knöpfen lässt sich die Pipettiergeschwindigkeit der Pipettierhilfe accu-jet pro präzise steuern.
Mit nur zwei Knöpfen lässt sich die Pipettiergeschwindigkeit der Pipettierhilfe accu-jet pro präzise steuern. (Bild: Brand)

Brand hat eine neue kleine, handliche und leichte Pipettierhilfe, dabei aber sehr leistungsstarke eingeführt.

Mit nur zwei Knöpfen lässt sich die Pipettiergeschwindigkeit der kleinen und leichten Pipettierhilfe accu-jet pro von Brand präzise steuern. Zusätzlich lässt sich die maximale Motordrehzahl stufenlos variieren. Mit niedriger Motordrehzahl kontrollieren ist es bei kleinvolumigen Pipetten jetzt möglich, Füll- und Abgabegeschwindigkeit jetzt noch feinfühliger zu kontrollieren. Darüber hinaus kann zwischen freiem Ablauf (bei auf ‚EX‘ justierten Pipetten) oder Ausblasen der Flüssigkeit mit Motorkraft gewählt werden. Ein 0,2 μm hydrophober Membranfilter und das zusätzliche Sicherheitsventil verhindern wirkungsvoll, dass versehentlich Flüssigkeit eindringt. Entstehende Flüssigkeitsdämpfe werden sofort vom Anwender weg nach außen abgeleitet und so die Innenteile vor Korrosion geschützt. Der Pipettenadapter sorgt für festen Sitz der Pipetten von 0,1 bis 100 ml und schützt doppelt gegen eindringende Flüssigkeit. Das System erlaubt mit einer 10 ml Pipette acht Stunden Dauerpipettieren ohne Nachladen. Eine blinkende LED zeigt zwei Stunden vorher an, bevor der Akku leer ist. Der accu-jet pro wird mit zwei Batteriefachdeckeln geliefert. Der zweite Deckel besitzt Längsstege und kann als Ständer genutzt werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35495480 / Bio- & Pharmaanalytik)