Suchen

Seriendispenser Mechanischer Seriendispenser

| Redakteur: Dr. Ilka Ottleben

Um die Vorarbeiten beim elektronischen Pitpettieren zu erleichtern, hat Ritter Ende 2012 eine neue Generation der Seriendispenser auf den Markt gebracht.

Firmen zum Thema

Das System der Ripette pro ist universell für alle gängigen Dispenser-Tips einsetzbar.
Das System der Ripette pro ist universell für alle gängigen Dispenser-Tips einsetzbar.
(Bild: Ritter )

Das System der Ripette pro ist universell für alle gängigen Dispenser-Tips einsetzbar und auf präzises Arbeiten ausgelegt. Durch ein Sichtfenster können 120 Dosiermöglichkeiten individuell ausgewählt werden; die Programmierung der Abgabeschritte entfällt. Ihr geringes Gewicht, der leichtgängige Abgabeknopf und die ergonomische Form erlauben lange Seriendosierungen. Durch die mechanische Technik ist die Ripette pro jederzeit einsetzbar und benötigt weder Batterien noch Ladegerät. Für die Ripette pro sind insgesamt zwölf unterschiedliche Größen an Dispenser-Tips von verschiedenen Herstellern einsetzbar.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42228493)