Worldwide China

Unsere Meilenstein-Themen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Infografiken

Personenschutz an erster Stelle

Arbeitsschutz: Im Mittelpunkt steht der Mensch

Eine optimale Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten, ist die wichtigste Aufgabe im Labor, egal ob dies mit persönlicher Schutzausrüstung oder bei der Arbeit mit einer Sicherheitswerkbank wie der Claire pro geschieht. lesen

Blick ins Innere

Liquid Handling automatisiert

Moderne Liquid-Handling-Roboter können mittlerweile optimal auf den gewünschten Probendurchsatz abgestimmt werden. Die Infografik zeigt Ihnen einige technische Feinheiten eines Liquid-Handling-Roboters. lesen

Sichere Messergebnisse

Richtiges Arbeiten mit hochauflösenden Laborwaagen

Das Einwägen kleinster Substanzmengen stellt eine wägetechnische Herausforderung dar, weil Umgebungseinflüsse oder eine fehlerhafte Handhabung zu falschen Wägeergebnissen führen können. Worauf es bei der Arbeit mit hochauflösenden Laborwaagen anko lesen

Meilenstein Chromatographie

Krankheitsauslöser Darmflora: Organische Säuren als diagnostische Marker?

HPLC mit Leitfähigkeitsdetektion

Krankheitsauslöser Darmflora: Organische Säuren als diagnostische Marker?

Die menschliche Darmflora ist ein komplexes Gleichgewicht verschiedener Bakterienarten und kann starke Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. Die Konzentrationen von Metaboliten wie organischen Säuren könnten dabei als Indikatoren für Krankheiten herangezogen werden. lesen

„Chromatographie wird wichtig bleiben“

LP-Meilenstein-Interview

„Chromatographie wird wichtig bleiben“

Egal ob HPLC oder GC, für Shimadzu-Deutschland-Geschäftsführer Jürgen Semmler ist die Chromatographie nach wie vor die wichtigste Trennmethode. Wo er unter anderem Weiterentwicklungen sieht, lesen Sie im Meilenstein-Exklusivinterview. lesen

Egal ob gasförmig oder flüssig

Meilenstein Chromatographie

Egal ob gasförmig oder flüssig

Chromatographie ist das Synonym für Trennmethoden im Labor. Shimadzu hat sich seit mehr als 60 Jahren, erst mit der Gaschromatographie und später auch mit der HPLC, als einer der technischen Innovatoren auf diesem Gebiet präsentiert. lesen

Meilenstein Gase im Labor

Als die Luft flüssig wurde

Meilenstein Gase im Labor

Als die Luft flüssig wurde

Es gibt kaum einen Markt, der so konsolidiert ist, wie der für Industriegase. Wenige Anbieter teilen ihn mehr oder weniger unter sich auf. Darunter sind mit Linde und Air Liquide zwei Unternehmen, deren Gründer um 1900 Meilensteine in der Historie der Luftverflüssigung gesetzt haben. Schnell entstanden daraus weltweit bedeutende Unternehmen, die sich heute den globalen Herausforderungen stellen. lesen

Innovationen im Gasemarkt: „Wir drehen die Innovationspyramide um“

Meilenstein Gase im Labor

Innovationen im Gasemarkt: „Wir drehen die Innovationspyramide um“

Air Liquide will Kunden dabei unterstützen, wettbewerbsfähiger zu werden. Deutschland-Geschäftsführer Gilles Le Van und Direktor Research & Analysis Julien Sauveplane schildern, was dies für Märkte wie die Automobilindustrie, die Forschung oder die Großchemie bedeuten kann. lesen

Referenzgase für die Stabilisotopenanalyse

Webinar am 30. November

Referenzgase für die Stabilisotopenanalyse

Das Verhältnis von Isotopen wird zur Beantwortung wissenschaftlicher Fragen in der Geochemie, Umweltanalytik aber auch zur Bestimmung der Lebensmittelechtheit eingesetzt. Im Webinar am 30. November erfahren Sie, wie wichtig hierbei Referenzgase sind. lesen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Laborautomation

Laborautomation nimmt Arbeit, aber nicht das Denken ab

Meilenstein Laborautomation

Laborautomation nimmt Arbeit, aber nicht das Denken ab

Die Identifikation neuer Wirkstoffe, Genomforschung oder Reihenuntersuchungen sind heute ohne automatisierte Laborabläufe nicht gut möglich. Der Trend zu mehr Proben pro Zeit und Fläche lässt sich schön an der Entwicklung der Mikrotiterplatten von 96 über 384 bis zu 1536 Wells ablesen. Doch am Anfang stand eine einfache wie geniale Erfindung und die Beharrlichkeit, auf eine bestimmte Technik zu setzen. lesen

Pipettier-Roboter bekommt Kleckerverbot im Labor

Messtechnik

Pipettier-Roboter bekommt Kleckerverbot im Labor

In Laboratorien sind automatisierte Liquid-Handling-Systeme unverzichtbar. Sie können Tests und Analysen mit Tausenden von Substanzen schneller, präziser und vor allem deutlich reproduzierbarer durchführen. Ein Pipettier-Roboter von der Hamilton Company schafft mit magnetischer Messtechnik eine initiale Systemgenauigkeit von 20 μm. lesen

Einfache und ergonomische Bedienung

Pipettierstation

Einfache und ergonomische Bedienung

Die neue Pipettierstation Microlab 300 von Hamilton Bonaduz stellt eine minimale Belastung für den Anwender bei gleichzeitig hoher Präzision sicher lesen

Meilenstein Labordiagnostik

Wechsel der Geschäftsführung bei Roche Diagnostics Deutschland

In-vitro-Diagnostik

Wechsel der Geschäftsführung bei Roche Diagnostics Deutschland

Die Roche Diagnostics Deutschland GmbH gab Anfang Januar den Wechsel der Geschäftsführung zum 1. Januar 2018 bekannt. Dr. Thomas Schinecker, seit Juli 2013 Geschäftsführer der Roche Diagnostics Deutschland GmbH (RDD), wird in diesem Jahr die globale Leitung von Roche Diagnostics Centralised and Point of Care Solutions, in Rotkreuz, Schweiz übernehmen. Sein Nachfolger wird Christian Paetzke, vormals Geschäftsführer Roche Diagnostics Brasilien. lesen

Heute das tun, was Patienten morgen brauchen

Meilenstein Labordiagnostik

Heute das tun, was Patienten morgen brauchen

Viele Erkrankungen lassen sich heute bereits deutlich besser behandeln, als noch vor zehn Jahren. Voraussetzung: Man muss sie frühzeitig erkennen. Die Labordiagnostik bildet ein hochdynamisches Bindeglied zwischen wissenschaftlichem Fortschritt und medizinischer Anwendung. lesen

Labordiagnostik im Wandel: Die Hebel richtig ansetzen

Meilenstein Labordiagnostik

Labordiagnostik im Wandel: Die Hebel richtig ansetzen

Welche Chancen liegen in der Labordiagnostik von heute und morgen, welche Herausforderungen sind zu bewältigen? Im Interview spricht Dr. Thomas Schinecker über demografischen Wandel, gesundheitspolitische Rahmenbedingungen und wie sich steigender Komplexität im Sinne von Patient, Arzt, Labor und Gesundheitssystem begegnen lässt. Das Gespräch führte LP-Redakteurin Dr. Ilka Ottleben. lesen

Meilenstein Laboreinrichtung

Vom ovalen Melkeimer zur High-Tech-Laboreinrichtung

Allgäuer Unternehmen richtet die Labore der Welt ein

Vom ovalen Melkeimer zur High-Tech-Laboreinrichtung

Vor fast 110 Jahren gegründet, hat sich Waldner als Marktführer im Bereich der Laboreinrichtung etabliert. Mit zahlreichen Innovationen wie der neuen All-in-One-Lösung Dimensions will das Unternehmen aus dem Allgäu seine führende Rolle in der Branche weiter ausbauen. lesen

Nicht nur Laboreinrichtungen, sondern Laborraumlösungen

Meilenstein Laboreinrichtung

Nicht nur Laboreinrichtungen, sondern Laborraumlösungen

Das Unternehmen Waldner hat ein klares Statement für den Standort Wangen abgegeben. Warum das kein Widerspruch zu mehr Internationalität sein muss, erläutert Geschäftsführer Joerg Hoffmann im Meilenstein-Interview. lesen

Waldner macht weiteren Schritt in Richtung industrieller Fertigung

Produktionshalle eingeweiht

Waldner macht weiteren Schritt in Richtung industrieller Fertigung

Ende März weihte die Waldner-Unternehmensgruppe den letzten und größten Bauabschnitt am Standort in Wangen ein: die neue Produktionshalle wird in Zukunft die Fertigung von Abzügen und Medienträgern beherbergen. lesen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Laborsicherheit

 Ausgezeichneter Arbeitsschutz von A bis Z

Meilenstein Laborsicherheit

 Ausgezeichneter Arbeitsschutz von A bis Z

In vielen Laboratorien gehört der Umgang mit pathogenen Keimen und gesundheitsschädlichen Stoffen zum Tagesgeschäft. Um das Laborpersonal vor Schaden zu bewahren, sind Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Zu den zentralen Komponenten des Schutzkonzepts zählen Sicherheitswerkbänke und die persönliche Schutzausrüstung – beides Schwerpunkte von Berner International, die bei ihren mehrfach ausgezeichneten Lösungen „Made in Germany“ Wert auf höchste Qualität, Ergonomie und innovatives Design legt. lesen

Notfall- und Reinigungs-Set für zwei Personen

Unfall-Set

Notfall- und Reinigungs-Set für zwei Personen

Das Berner Spillkit XP Duo bietet eine komplette persönliche Schutzausrüstung für zwei Personen und alle Utensilien, die für die Beseitigung von Zytostatika und anderen CMR-Arzneimitteln notwendig sind. lesen

Die neue DIN 12980 stärkt den Personenschutz

DIN 12980

Die neue DIN 12980 stärkt den Personenschutz

Sicherheitswerkbänke und Isolatoren für die Herstellung von Zytostatika-Zubereitungen unterliegen strengen Anforderungen zur Sicherstellung des Personen- und Produktschutzes. Basis ist der Umgang mit CMR-Stoffen oder allgemein Stoffen mit hohem toxischem Potential, für die die Gefahrstoffverordnung und Technische Richtlinien, insbesondere die TRGS 400, 525, 526 und 560 sowie die Verordnung über den Betrieb von Apotheken gesetzlich bindende Vorgaben definieren. lesen

Meilenstein Laborsoftware

Die Software macht’s: Wie CDS und LIMS hohe Produktivität gewährleisten

CDS und LIMS

Die Software macht’s: Wie CDS und LIMS hohe Produktivität gewährleisten

Das Probenaufkommen in Produktionslaboratorien ist in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegen. Moderne analytische Methoden helfen dabei, die große Anzahl an Proben abzuarbeiten. Ein wichtiger Aspekt für den optimalen Ablauf ist der Einsatz leistungsfähiger Software-Systeme. Wir stellen Ihnen Laborszenarien vor und wie Laborsoftware hier für einen reibungslosen Ablauf sorgt. lesen

So lassen sich „Alltagsprobleme“ in Laboren vermeiden

LIMS

So lassen sich „Alltagsprobleme“ in Laboren vermeiden

Labore sind für die Produktivität und Rentabilität in der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie enorm wichtig. Dennoch verhindern allzu oft kleine Probleme – Alltagsprobleme, die oftmals als trivial erachtet werden –, dass sie ihr volles Potenzial erreichen. Ein LIMS kann hier Abhilfe schaffen. lesen

So vermeiden Sie Fehler im Labor (Teil 2)

Nachverfolgbarkeit von Messergebnissen und Wartung

So vermeiden Sie Fehler im Labor (Teil 2)

Nicht die offensichtlichen Fehler – wie ein Geräteausfall – zeigen die größten Auswirkungen. Es sind kleine, alltägliche Probleme, die die Effizienz der Laborarbeit am empfindlichsten stören. Welche Schwierigkeiten gibt es bei der Nachverfolgbarkeit von Messungen und der Gerätewartung? lesen

Meilenstein Liquid Handling

Lösung für hohe Dispensieranforderungen

Flaschendispenser

Lösung für hohe Dispensieranforderungen

Eppendorf hat in den Flaschendispensern Varispenser 2 und Varispenser 2x die Qualität und Technik der Vorgängermodelle verbessert. lesen

„Was das Auge dem Gehirn mitteilt, und wie es dort hinkommt“

Young European Investigators Award 2017

„Was das Auge dem Gehirn mitteilt, und wie es dort hinkommt“

Wie gelingt es einer Maus auf zellularer Ebene die Bilder eines angreifenden Raubvogels und eines Grashalmes zu unterscheiden? Der deutsche Wissenschaftler Dr. Tom Baden beschäftigt sich in seiner Forschung mit der Beantwortung dieser Frage und wie verschiedene Zelltypen für diesen Prozess unterschiedliche Aufgaben übernehmen. Für seine Arbeit wurde er in diesem Jahr mit dem Eppendorf Young European Investigators Award ausgezeichnet. lesen

Der tausendste Teil eines Liters geht um die Welt

Liquid Handling

Der tausendste Teil eines Liters geht um die Welt

Kleine Flüssigkeitsmengen im Mikrolitermaßstab exakt, reproduzierbar und sicher zu pipettieren, war noch vor rund 60 Jahren kaum möglich. Viele Fortschritte insbesondere der molekularbiologischen und klinischen Forschung wären indes im Millilitermaßstab nicht denkbar gewesen. Lesen Sie wie die Erfindung der Kolbenhubpipette die Laborwelt revolutionierte. lesen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Messe & Veranstaltung

Jubiläum: Zehn Jahre Analytica Vietnam

Internationales Analytica-Netzwerk

Jubiläum: Zehn Jahre Analytica Vietnam

Die Analytica Vietnam, Spin-off der Analytica in München, feiert zehnjähriges Jubiläum: Vom 3. bis 5. April 2019 findet die sechste Ausgabe der Fachmesse für Analytik, Labortechnik und Biotechnologie im Saigon Exhibition and Convention Center (SECC) in Ho Chi Minh City statt. lesen

Besucherrekord und internationaler denn je: die Analytica 2018

Messe schließt mit Rekorden

Besucherrekord und internationaler denn je: die Analytica 2018

Die Bilder der vollen Messehallen in München trügten nicht: Die Analytica 2018 hat mit einem Besucherrekord geschlossen. Fast 36.000 Besucher zeigten den Stellenwert der Analytica als Leitveranstaltung für die Branche und betonten gleichzeitig die Wichtigkeit der Labor- und Analysentechnik für viele drängende Fragestellungen zu sicheren Lebensmitteln, sauberem Trinkwasser und verbesserten Medikamenten. lesen

Analytica Lab Africa: Termin und Veranstaltungsort stehen fest

Labormesse in Afrika

Analytica Lab Africa: Termin und Veranstaltungsort stehen fest

In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das Veranstaltungsnetzwerk der Analytica ständig erweitert. Mittlerweile finden drei Analytia-Messen in verschiedenen Regionen Asiens statt: in China, Indien und Vietnam. Im vergangenen Jahr hat die Messe München mit der Lab Africa eine Labormesse in Südafrika übernommen, die nun in das Analytica-Netzwerk integriert wurde. 2019 wird die Analytica Lab Africa zum ersten Mal veranstaltet. lesen

Meilenstein Mikroskopie

Blick in die Unterwasserwelt: Gewässeranalyse per Lichtmikroskopie

Lichtmikroskopie

Blick in die Unterwasserwelt: Gewässeranalyse per Lichtmikroskopie

Die Gewässergüte spielt in nahezu jedem Gewässer eine Rolle. Um sie zu bewerten, hilft der Blick ins Detail: kleinste, mit dem bloßen Auge nicht erkennbare Organismen sind wichtige Indikatoren. Die Lichtmikroskopie ist daher ein wertvolles Werkzeug. lesen

Quantentechnologie: Unterschätzter Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts?

Symposium

Quantentechnologie: Unterschätzter Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts?

Rund 300 internationale Experten aus Wissenschaft und Industrie sind beim Zeiss Symposium „Optics in the Quantum World“ in Oberkochen zusammengekommen, um über Trends und neue Wissenschaftserkenntnisse im Bereich der Quantentechnologien zu sprechen. lesen

Blick ins Detail von Lebensmitteln: Was essen und was trinken wir?

Mikroskopische Lebensmittelanalytik

Blick ins Detail von Lebensmitteln: Was essen und was trinken wir?

Essen ist Grundbedürfnis und wertvolles Gut zugleich. Lebensmittelhersteller unterliegen hierzulande hohen Anforderungen an dessen Sicherheit und Produktqualität. Lesen Sie, welchen wichtigen Beitrag mikroskopische Techniken dafür in Qualitätskontrolle und F&E leisten. lesen

Meilenstein Probenvorbereitung

Dem Gilb auf der Spur

Chromophore effizient in Papier bestimmen

Dem Gilb auf der Spur

Papier altert, deutlich sichtbar an seiner Gelbverfärbung. Für den „Gilb“ verantwortlich sind vor allem oxidative Prozesse an lichtabsorbierenden Stoffen. Das Wissen um den Alterungsprozess erweist sich als hilfreich bei der Herstellung, Konservierung und Restaurierung von Papier. Mehr Effizienz bei der Bestimmung dieser Substanzen bietet ein GC-basiertes Analyseverfahren. lesen

Kinderwunsch: Der Duft der Frauen und was er über ihre Fruchtbarkeit verrät

Analyse biogener VOCs per GC/MS

Kinderwunsch: Der Duft der Frauen und was er über ihre Fruchtbarkeit verrät

Eine Frau mit Kinderwunsch kann sich verschiedener Methoden bedienen, um den Zeitpunkt innerhalb ihres Menstruationszyklus zu bestimmen, der sich als günstig erweist, um schwanger zu werden. Auch die Bestimmung flüchtiger Biomarker in Form von flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) per GC/MS ist in mehrerer Hinsicht zielführend. lesen

Was der Atem verrät: Krankheiten per Atemluft-Analyse erkennen

Thermodesorptionsanalyse

Was der Atem verrät: Krankheiten per Atemluft-Analyse erkennen

Die Analyse von Blut und Harn ist ein gängiges Prozedere im Rahmen der labormedizinischen Diagnostik. Zunehmend findet auch die Atemluft als Träger therapeutisch relevanter Informationen für unterschiedliche Krankheiten Beachtung. Eine zentrale Rolle spielt bei der Atemanalytik die Thermodesorptions-GC/MS. lesen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Spektroskopie

Egal bei welcher Wellenlänge: Die große Welt der Spektroskopie

Meilenstein Spektroskopie

Egal bei welcher Wellenlänge: Die große Welt der Spektroskopie

Am Ende jeder chemischen Analyse steht die Detektion – oft mithilfe von spektroskopischen Verfahren. Welche Trends der Spektroskopie sind derzeit aktuell und was hat sich auf diesem extrem vielfältigen Gebiet in den vergangenen Jahrzehnten getan? lesen

Wenn Ionen auf Reisen gehen: Potenziale und Herausforderungen moderner Massenspektrometrie

Meilenstein Spektroskopie

Wenn Ionen auf Reisen gehen: Potenziale und Herausforderungen moderner Massenspektrometrie

Bremen und die Massenspektrometrie – beides verbindet eine langjährige Tradition. So verwundert es nicht, dass eine der herausragendsten MS-Technologien der jüngeren Geschichte von dort ihren Weg in die Welt gefunden hat. Wo kann die Reise noch hingehen? lesen

Irgendetwas läuft falsch? Fünf Tipps für weniger Probleme im GC-MS-Labor

GC-MS

Irgendetwas läuft falsch? Fünf Tipps für weniger Probleme im GC-MS-Labor

Kalibrierkurven, die nicht aussehen, wie sie sollen, unleserliche Vials, Geisterpeaks oder verbogene Injektionsnadeln? Kennen Sie diese Situationen auch aus Ihrem Labor? Die großartigen Fähigkeiten von Laboranten fallen immer dann besonders auf, wenn sie im Urlaub sind oder krankheitsbedingt fehlen. Dieser Artikel zeigt anhand einiger Worst-Case-Szenarien die tägliche Laborroutine in einem GC-MS-Labor und welche Hilfsmittel den Ablauf im Labor verbessern können. lesen

Meilenstein Temperiertechnik

360° präzise Temperierung im neuen Gewand

Analytica 2018

360° präzise Temperierung im neuen Gewand

Auf der diesjährigen Analytica präsentiert sich Lauda erstmals in neuem Gewand. Der komplett überarbeitete Messeauftritt ist Ausdruck des neuen Lauda Corporate Designs. Das Unternehmen zeigt auf der Fachmesse sein Portfolio moderner Temperiertechnik, darunter auch die neuesten Umwälzthermostate der Gerätelinie Pro. lesen

„Mit Temperaturen begeistern“

Dynamik eines Familienunternehmens

„Mit Temperaturen begeistern“

Mit welchen Herausforderungen ist ein Anbieter von Temperiertechnik im Jahr 2017 konfrontiert? Nah am Anwender müsse er sein, sagt Dr. Gunther Wobser, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Lauda Dr. R. Wobser, der neben der Digitalisierung viele weitere Anforderungen kennt. Sein Unternehmen stellt er daher so vielseitig und dynamisch wie möglich auf. lesen

Vom Rosenhut zur Peltiertemperierung

Meilenstein Temperiertechnik

Vom Rosenhut zur Peltiertemperierung

Die richtige Temperatur ist für den Erfolg zahlreicher Prozesse essenziell. Die Geschichte der Temperierung in Labor und Prozess ist folgerichtig eine, in der es um immer höhere Genauigkeiten und Konstanz ging. Das Unternehmen Lauda hat sie maßgeblich mitgeprägt. lesen

Meilenstein Vakuumtechnik

Einblicke in das Pumpeninnere

Augmented Reality

Einblicke in das Pumpeninnere

Der Vakuumpumpenhersteller Leybold testet die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Augmented Reality (AR). lesen

Wenn das Nichts zum Schrittmacher für High-Tech wird

Meilenstein Vakuumtechnik

Wenn das Nichts zum Schrittmacher für High-Tech wird

Im luftleeren Raum lässt es sich gut forschen und fertigen. Vom antiken Gedankenexperiment bis zur heutigen Bedeutung des Vakuums war es jedoch ein weiter Weg. Mit der Molekularpumpe legte Wolfgang Gaede Anfang des 20. Jahrhunderts den Grundstein für moderne Vakuumtechnik. lesen

Von Plug-and-Play bis Ferndiagnose

Handlungsfelder in der Vakuumtechnik

Von Plug-and-Play bis Ferndiagnose

Vakuumtechnik ohne Sensorik und Software ist undenkbar. Der Maschinenbauer Leybold stärkt auf diesen Feldern seine Kompetenzen. lesen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Wägetechnik

Partner von Gewicht

Sartorius bietet Lösungen für Labor und Bioprozess

Partner von Gewicht

Im Interview erklären Karen Storm, Vice President Marketing Lab Products & Services bei Sartorius und Dirk Ahlbrecht, Director Marketing Lab Weighing, nicht nur, welche Anforderungen heute an moderne Wägetechnik gestellt werden, sie informieren angesichts jüngster Zukäufe auch über die aktuelle Entwicklung der Laborsparte. lesen

Technologieführerschaft als ständiges Leitmotiv

Sartorius prägt die Wägetechnik nachhaltig

Technologieführerschaft als ständiges Leitmotiv

Kurzarmiger Wägebalken, Aluminium als Werkstoff, das monolithische Wägesystem oder modular konfigurierbare Laborwaagen – die Geschichte des Unternehmens Sartorius ist geprägt von zahlreichen technologischen Meilensteinen. Eine Zeitreise voll brillianter Entwicklungen. lesen

Neues Produktionsgebäude für Laborinstrumente eröffnet

Sartorius Campus in Göttingen

Neues Produktionsgebäude für Laborinstrumente eröffnet

Nach Abschluss des Projektes Ende 2018 wird Sartorius mehr als eine halbe Milliarde Euro in den Sartorius Campus investiert haben. Mit der Eröffnung des neuen Produktionsgebäudes für Laborinstrumente ist ein weiterer wichtiger Meilenstein der Zusammenlegung zweier Göttinger Standorte nun abgeschlossen. Am 13. September wurde das neue Gebäude offiziell eröffnet. lesen