Worldwide China

Unsere Meilenstein-Themen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Chromatographie

Neue Anforderungen an Chromatographie-Datensysteme nach cGMP

Wie integer sind die Messdaten?

Neue Anforderungen an Chromatographie-Datensysteme nach cGMP

Mit der zunehmenden Digitalisierung wächst auch der Stellenwert von Datensicherheit und Datenintegrität im Laboralltag. Mehrere aufgedeckte Vergehen in den letzten Jahren führten dazu, dass die FDA im April 2016 ihren Entwurf zur Richtlinie zur Datenintegrität „Data Integrity and Compliance with cGMP“ veröffentlicht hat. lesen

Shimadzu übernimmt Spezialisten für analytische isotopenmarkierte Standards

Erste Akquisition bei Shimadzu Europa

Shimadzu übernimmt Spezialisten für analytische isotopenmarkierte Standards

Shimadzu hat das französische Unternehmen Alsachim akquiriert, spezialisiert auf stabile isotopenmarkierte Standards, Metaboliten und pharmazeutische Stoffe. Die Alsachim-Produkte ergänzen das Shimadzu-Angebot für den klinischen Markt, einer der Schwerpunkte des European Innovation Center (EUIC). Shimadzu kann jetzt mit Komplettlösungen aus Hardware, Software und Applikations-Kits in den Markt einsteigen und Kunden können von Komplettlösungen komplexer analytischer Systeme profitieren. lesen

Grüne Alternative zur HPLC?

SFC: CO2 als mobile Phase

Grüne Alternative zur HPLC?

Wurde sie früher als „Science Fiction Chromatographie“ verschrien, bietet die Supercritical Fluid Chromatography (SFC) heutzutage eine zuverlässige orthogonale Trenntechnik zu klassischen Trennmethoden. Die Vorteile der SFC sind zahlreich – von einem geringeren Lösungsmittelbedarf bis hin zu einer höheren Auflösung. lesen

Meilenstein Gase im Labor

In drei Schritten zum richtigen Gasgemisch

Mixture Guide

In drei Schritten zum richtigen Gasgemisch

Vom Betrieb von Analysegeräten über Abgasuntersuchungen bis zu Atmosphären für Zellkulturen: Der Mixture Guide von Air Liquide führt den Anwender zum passenden Gasgemisch. lesen

In nur 3 Schritten zum richtigen Gasgemisch

Neuer Mixture Guide

In nur 3 Schritten zum richtigen Gasgemisch

Abgasuntersuchungen, Betrieb von Analysegeräten, Zellkulturatmosphären: Der Mixture Guide führt Anwender für verschiedene Anwendungen zum passenden Gemisch. Darüber hinaus lassen sich Gasgemische selbst zusammenstellen sowie Standards einsehen. lesen

Umfassender Service bietet Sicherheit auf allen Ebenen

Spezialgase

Umfassender Service bietet Sicherheit auf allen Ebenen

Viele hochentwickelte instrumentelle Analyseverfahren und zahlreiche industrielle Anwendungen wären ohne Spezialgase nicht realisierbar. In Zeiten steigender Anforderungen erwarten deren Anwender von den Herstellern zu Recht nicht nur hohe Reinheit und Qualität sondern auch umfassenden Service rund um die Versorgung mit Gas. lesen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Laborautomation

Pipettier-Roboter bekommt Kleckerverbot im Labor

Messtechnik

Pipettier-Roboter bekommt Kleckerverbot im Labor

In Laboratorien sind automatisierte Liquid-Handling-Systeme unverzichtbar. Sie können Tests und Analysen mit Tausenden von Substanzen schneller, präziser und vor allem deutlich reproduzierbarer durchführen. Ein Pipettier-Roboter von der Hamilton Company schafft mit magnetischer Messtechnik eine initiale Systemgenauigkeit von 20 μm. lesen

Einfache und ergonomische Bedienung

Pipettierstation

Einfache und ergonomische Bedienung

Die neue Pipettierstation Microlab 300 von Hamilton Bonaduz stellt eine minimale Belastung für den Anwender bei gleichzeitig hoher Präzision sicher lesen

Meilenstein Labordiagnostik

Heute das tun, was Patienten morgen brauchen

Meilenstein Labordiagnostik

Heute das tun, was Patienten morgen brauchen

Viele Erkrankungen lassen sich heute bereits deutlich besser behandeln, als noch vor zehn Jahren. Voraussetzung: Man muss sie frühzeitig erkennen. Die Labordiagnostik bildet ein hochdynamisches Bindeglied zwischen wissenschaftlichem Fortschritt und medizinischer Anwendung. lesen

Labordiagnostik im Wandel: Die Hebel richtig ansetzen

Meilenstein Labordiagnostik

Labordiagnostik im Wandel: Die Hebel richtig ansetzen

Welche Chancen liegen in der Labordiagnostik von heute und morgen, welche Herausforderungen sind zu bewältigen? Im Interview spricht Dr. Thomas Schinecker über demografischen Wandel, gesundheitspolitische Rahmenbedingungen und wie sich steigender Komplexität im Sinne von Patient, Arzt, Labor und Gesundheitssystem begegnen lässt. Das Gespräch führte LP-Redakteurin Dr. Ilka Ottleben. lesen

Mein Arzt der Rechner? Big Data in der Labordiagnostik

Digitale Diagnostik

Mein Arzt der Rechner? Big Data in der Labordiagnostik

Vom 11. bis 13. Oktober 2017 fand in Oldenburg die 14. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL) statt. Der größte nationale Kongress für Labordiagnostik stand in diesem Jahr unter dem Motto „Laboratoriumsmedizin – von „Omics“ und „Big Data“ zur Grundversorgung“. Passend dazu bot Roche ein Symposium mit dem Thema „Digitale Diagnostik“ an. lesen

Meilenstein Laboreinrichtung

Vom ovalen Melkeimer zur High-Tech-Laboreinrichtung

Allgäuer Unternehmen richtet die Labore der Welt ein

Vom ovalen Melkeimer zur High-Tech-Laboreinrichtung

Vor fast 110 Jahren gegründet, hat sich Waldner als Marktführer im Bereich der Laboreinrichtung etabliert. Mit zahlreichen Innovationen wie der neuen All-in-One-Lösung Dimensions will das Unternehmen aus dem Allgäu seine führende Rolle in der Branche weiter ausbauen. lesen

Nicht nur Laboreinrichtungen, sondern Laborraumlösungen

Meilenstein Laboreinrichtung

Nicht nur Laboreinrichtungen, sondern Laborraumlösungen

Das Unternehmen Waldner hat ein klares Statement für den Standort Wangen abgegeben. Warum das kein Widerspruch zu mehr Internationalität sein muss, erläutert Geschäftsführer Joerg Hoffmann im Meilenstein-Interview. lesen

Waldner macht weiteren Schritt in Richtung industrieller Fertigung

Produktionshalle eingeweiht

Waldner macht weiteren Schritt in Richtung industrieller Fertigung

Ende März weihte die Waldner-Unternehmensgruppe den letzten und größten Bauabschnitt am Standort in Wangen ein: die neue Produktionshalle wird in Zukunft die Fertigung von Abzügen und Medienträgern beherbergen. lesen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Laborsicherheit

Notfall- und Reinigungs-Set für zwei Personen

Unfall-Set

Notfall- und Reinigungs-Set für zwei Personen

Das Berner Spillkit XP Duo bietet eine komplette persönliche Schutzausrüstung für zwei Personen und alle Utensilien, die für die Beseitigung von Zytostatika und anderen CMR-Arzneimitteln notwendig sind. lesen

Die neue DIN 12980 stärkt den Personenschutz

DIN 12980

Die neue DIN 12980 stärkt den Personenschutz

Sicherheitswerkbänke und Isolatoren für die Herstellung von Zytostatika-Zubereitungen unterliegen strengen Anforderungen zur Sicherstellung des Personen- und Produktschutzes. Basis ist der Umgang mit CMR-Stoffen oder allgemein Stoffen mit hohem toxischem Potential, für die die Gefahrstoffverordnung und Technische Richtlinien, insbesondere die TRGS 400, 525, 526 und 560 sowie die Verordnung über den Betrieb von Apotheken gesetzlich bindende Vorgaben definieren. lesen

Veranstaltungskonzept nun auch in weiteren Städten

Omnilab Labormesse Bremen

Veranstaltungskonzept nun auch in weiteren Städten

Am 12. März 2015 fand die dritte Omnilab Labormesse Bremen veranstaltet vom Omnilab-Laborzentrum in Kooperation mit der Universität Bremen in deren Räumlichkeiten statt. Sechs verschiedene Vorträge sowie eine Ausstellung mit gut 50 Herstellern der Laborbranche und vier Forschungs- und Bildungseinrichtungen konnten kostenlos besucht werden. lesen

Meilenstein Laborsoftware

Die Software macht’s: Wie CDS und LIMS hohe Produktivität gewährleisten

CDS und LIMS

Die Software macht’s: Wie CDS und LIMS hohe Produktivität gewährleisten

Das Probenaufkommen in Produktionslaboratorien ist in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegen. Moderne analytische Methoden helfen dabei, die große Anzahl an Proben abzuarbeiten. Ein wichtiger Aspekt für den optimalen Ablauf ist der Einsatz leistungsfähiger Software-Systeme. Wir stellen Ihnen Laborszenarien vor und wie Laborsoftware hier für einen reibungslosen Ablauf sorgt. lesen

So lassen sich „Alltagsprobleme“ in Laboren vermeiden

LIMS

So lassen sich „Alltagsprobleme“ in Laboren vermeiden

Labore sind für die Produktivität und Rentabilität in der Getränke- und Nahrungsmittelindustrie enorm wichtig. Dennoch verhindern allzu oft kleine Probleme – Alltagsprobleme, die oftmals als trivial erachtet werden –, dass sie ihr volles Potenzial erreichen. Ein LIMS kann hier Abhilfe schaffen. lesen

So vermeiden Sie Fehler im Labor (Teil 2)

Nachverfolgbarkeit von Messergebnissen und Wartung

So vermeiden Sie Fehler im Labor (Teil 2)

Nicht die offensichtlichen Fehler – wie ein Geräteausfall – zeigen die größten Auswirkungen. Es sind kleine, alltägliche Probleme, die die Effizienz der Laborarbeit am empfindlichsten stören. Welche Schwierigkeiten gibt es bei der Nachverfolgbarkeit von Messungen und der Gerätewartung? lesen

Meilenstein Liquid Handling

Lösung für hohe Dispensieranforderungen

Flaschendispenser

Lösung für hohe Dispensieranforderungen

Eppendorf hat in den Flaschendispensern Varispenser 2 und Varispenser 2x die Qualität und Technik der Vorgängermodelle verbessert. lesen

„Was das Auge dem Gehirn mitteilt, und wie es dort hinkommt“

Young European Investigators Award 2017

„Was das Auge dem Gehirn mitteilt, und wie es dort hinkommt“

Wie gelingt es einer Maus auf zellularer Ebene die Bilder eines angreifenden Raubvogels und eines Grashalmes zu unterscheiden? Der deutsche Wissenschaftler Dr. Tom Baden beschäftigt sich in seiner Forschung mit der Beantwortung dieser Frage und wie verschiedene Zelltypen für diesen Prozess unterschiedliche Aufgaben übernehmen. Für seine Arbeit wurde er in diesem Jahr mit dem Eppendorf Young European Investigators Award ausgezeichnet. lesen

Der tausendste Teil eines Liters geht um die Welt

Liquid Handling

Der tausendste Teil eines Liters geht um die Welt

Kleine Flüssigkeitsmengen im Mikrolitermaßstab exakt, reproduzierbar und sicher zu pipettieren, war noch vor rund 60 Jahren kaum möglich. Viele Fortschritte insbesondere der molekularbiologischen und klinischen Forschung wären indes im Millilitermaßstab nicht denkbar gewesen. Lesen Sie wie die Erfindung der Kolbenhubpipette die Laborwelt revolutionierte. lesen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Messe & Veranstaltung

Messe München übernimmt südafrikanische Labormesse

Analytica-Messenetzwerk wächst

Messe München übernimmt südafrikanische Labormesse

Mit der Übernahme der Lab Africa will sich die Messe München einen Zugang zum Zukunftsmarkt Afrika verschaffen. Die Messe ergänzt das Messenetzwerk der Analytica, die bereits mit mehreren Veranstaltungen auf dem asiatischen Kontinent aktiv ist. lesen

Vorbereitungen für die Analytica 2018 laufen auf Hochtouren

Analytica 2018 vom 10. bis 13. April

Vorbereitungen für die Analytica 2018 laufen auf Hochtouren

Nicht einmal mehr ein Jahr ist es noch bis zur Analytica 2018: Vom 10. bis 13. April trifft sich in den Münchner Messehallen die Labor- und Analysentechnik-Community. Erstmals findet die Analytica im kommenden Jahr mit der Ceramitec Leitmesse der Keramikindustrie statt. lesen

Analytica – internationales Schaufenster für Labor- und Analysentechnik

Abschlussbericht Analytica 2016

Analytica – internationales Schaufenster für Labor- und Analysentechnik

Die Analytica 2016 schließt mit einem positivem Fazit: Die fünf Hallen waren an allen vier Messetagen gut gefüllt, die Aussteller entsprechend zufrieden. Der Besucherrekord von 2014 wurde zwar nicht ganz erreicht, mit einem Plus von 6,5 Prozent bei Besuchern aus dem Ausland präsentierte sich die Messe aber internationaler als jemals zuvor. lesen

Meilenstein Mikroskopie

Zeiss setzt auf intuitive Bedienung komplexer Mikroskopsysteme

Meilenstein Mikroskopie

Zeiss setzt auf intuitive Bedienung komplexer Mikroskopsysteme

Wie haben sich die Anwendungsfelder verändert und welche Erwartungen haben Nutzer an moderne Mikroskopiesysteme? Dr. Markus Weber sprach mit uns über die aktuellen Herausforderungen und die Digitalisierung und Automatisierung als Entwicklungs-Schwerpunkte. Das Gespräch führte LP-Redakteurin Dr. Ilka Ottleben lesen

Mikroskopie: In sechs Schritten zum automatisierten Scannen von Slides

Intelligent automatisieren

Mikroskopie: In sechs Schritten zum automatisierten Scannen von Slides

Obwohl die Mikroskopie viele Neuerungen im Hinblick auf Kontrast, Beleuchtung, Auflösung, Signalerfassung und Datenverarbeitung erfahren hat, begrenzt der Faktor Mensch häufig die Anzahl und Qualität der Forschungsergebnisse. Automatisierungslösungen sind daher gefragt. lesen

Der lange Weg von der Motorisierung zur echten Automatisierung

Mikroskopie & Automatisierung

Der lange Weg von der Motorisierung zur echten Automatisierung

In den vergangenen Jahrzehnten gab es extrem schnelle Entwicklungen auf allen Ebenen der Mikroskopie. Da der Mensch an allen Schritten des Imaging-Workflows beteiligt ist, kommt es jedoch zu ernsthaften Einschränkungen hinsichtlich Genauigkeit, Reproduzierbarkeit und Durchsatz. Das zu verbessern, ist die größte Herausforderung für die Automatisierung. lesen

Meilenstein Probenvorbereitung

Blutbeutel-Systeme auf Extractables & Leachables untersuchen

Thermodesorptions-(TD)-GC/MS

Blutbeutel-Systeme auf Extractables & Leachables untersuchen

Mittels der Thermodesorptions-(TD)-GC/MS lassen sich Verpackungsrückstände (Extractables & Leachables) in Arzneimitteln effizient und sicher nachweisen. Die TD-Methodik wurde nun erweitert und auf polymerbasierte Blutbeutel angewendet. lesen

Damit Möbel keine Gifte ausdünsten

Formaldehyd-Emissionen effizient bestimmen

Damit Möbel keine Gifte ausdünsten

Um frühzeitig festzustellen, dass für den Innenraum bestimmte Werk- und Baustoffe z.B. für Möbel frei sind von üblen und ungesunden Ausgasungen, ist eine produktionsnahe effiziente Screening-Methode für Formaldehyd- und andere VOC-Emissionen sinnvoll. Die Lösung könnte im Einsatz einer mikroskalierten Emissionskammermethode liegen. lesen

Wie kommt die Probe am besten auf die Säule?

Probenvorbereitung entscheidend für Chromatographie

Wie kommt die Probe am besten auf die Säule?

Wie lassen sich die Nachweisgrenzen in der Gaschromatographie senken und wie lässt sich die Effizienz der Analytik steigern? Der deutsche Chromatographie-Experte Gerstel beschäftigt sich seit 50 Jahren mit solchen und ähnlichen instrumental-analytischen Fragestellungen und auch jener nach der optimalen Probenaufgabe und Probenvorbereitung. lesen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Spektroskopie

Irgendetwas läuft falsch? Fünf Tipps für weniger Probleme im GC-MS-Labor

GC-MS

Irgendetwas läuft falsch? Fünf Tipps für weniger Probleme im GC-MS-Labor

Kalibrierkurven, die nicht aussehen, wie sie sollen, unleserliche Vials, Geisterpeaks oder verbogene Injektionsnadeln? Kennen Sie diese Situationen auch aus Ihrem Labor? Die großartigen Fähigkeiten von Laboranten fallen immer dann besonders auf, wenn sie im Urlaub sind oder krankheitsbedingt fehlen. Dieser Artikel zeigt anhand einiger Worst-Case-Szenarien die tägliche Laborroutine in einem GC-MS-Labor und welche Hilfsmittel den Ablauf im Labor verbessern können. lesen

Bestimmung der Probenqualität

UV-Vis-Spektralphotometer

Bestimmung der Probenqualität

Mithilfe der UV-Vis-Mikrovolumen-Spektralphotometer Nano Drop One und Nano Drop One C von Thermo Scientific können Anwender die Probenqualität bestimmen und somit kostspielige Verzögerungen aufgrund von Fehlersuchen und Experimentwiederholungen vermeiden. lesen

Thermo Fisher Scientific eröffnet neues Kunden- und Laborzentrum

Laborzentrum

Thermo Fisher Scientific eröffnet neues Kunden- und Laborzentrum

Thermo Fisher Scientific hat ein neues Kunden- und Laborzentrum für Anwendungen der Materialcharakterisierung in Karlsruhe eröffnet. lesen

Meilenstein Temperiertechnik

„Mit Temperaturen begeistern“

Dynamik eines Familienunternehmens

„Mit Temperaturen begeistern“

Mit welchen Herausforderungen ist ein Anbieter von Temperiertechnik im Jahr 2017 konfrontiert? Nah am Anwender müsse er sein, sagt Dr. Gunther Wobser, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Lauda Dr. R. Wobser, der neben der Digitalisierung viele weitere Anforderungen kennt. Sein Unternehmen stellt er daher so vielseitig und dynamisch wie möglich auf. lesen

Vom Rosenhut zur Peltiertemperierung

Meilenstein Temperiertechnik

Vom Rosenhut zur Peltiertemperierung

Die richtige Temperatur ist für den Erfolg zahlreicher Prozesse essenziell. Die Geschichte der Temperierung in Labor und Prozess ist folgerichtig eine, in der es um immer höhere Genauigkeiten und Konstanz ging. Das Unternehmen Lauda hat sie maßgeblich mitgeprägt. lesen

Management-Position bei Lauda neu besetzt

Geschäftsleiter Temperiergeräte

Management-Position bei Lauda neu besetzt

Der Temperiertechnik-Spezialist Lauda setzt weiter auf Expansion. Nachdem das Unternehmen vor drei Jahren mit dem Kauf von Noah Precision sein technisches Portfolio bei Temperiergeräten erweitert hat, wurde am 1. Juni 2017 die Geschäftsleitungsposition dieses Bereiches neu besetzt. lesen

Meilenstein Vakuumtechnik

Einblicke in das Pumpeninnere

Augmented Reality

Einblicke in das Pumpeninnere

Der Vakuumpumpenhersteller Leybold testet die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Augmented Reality (AR). lesen

Wenn das Nichts zum Schrittmacher für High-Tech wird

Meilenstein Vakuumtechnik

Wenn das Nichts zum Schrittmacher für High-Tech wird

Im luftleeren Raum lässt es sich gut forschen und fertigen. Vom antiken Gedankenexperiment bis zur heutigen Bedeutung des Vakuums war es jedoch ein weiter Weg. Mit der Molekularpumpe legte Wolfgang Gaede Anfang des 20. Jahrhunderts den Grundstein für moderne Vakuumtechnik. lesen

Von Plug-and-Play bis Ferndiagnose

Handlungsfelder in der Vakuumtechnik

Von Plug-and-Play bis Ferndiagnose

Vakuumtechnik ohne Sensorik und Software ist undenkbar. Der Maschinenbauer Leybold stärkt auf diesen Feldern seine Kompetenzen. lesen

Unsere Meilensteinpartner

Meilenstein Wägetechnik

Partner von Gewicht

Sartorius bietet Lösungen für Labor und Bioprozess

Partner von Gewicht

Im Interview erklären Karen Storm, Vice President Marketing Lab Products & Services bei Sartorius und Dirk Ahlbrecht, Director Marketing Lab Weighing, nicht nur, welche Anforderungen heute an moderne Wägetechnik gestellt werden, sie informieren angesichts jüngster Zukäufe auch über die aktuelle Entwicklung der Laborsparte. lesen

Technologieführerschaft als ständiges Leitmotiv

Sartorius prägt die Wägetechnik nachhaltig

Technologieführerschaft als ständiges Leitmotiv

Kurzarmiger Wägebalken, Aluminium als Werkstoff, das monolithische Wägesystem oder modular konfigurierbare Laborwaagen – die Geschichte des Unternehmens Sartorius ist geprägt von zahlreichen technologischen Meilensteinen. Eine Zeitreise voll brillianter Entwicklungen. lesen

Neues Produktionsgebäude für Laborinstrumente eröffnet

Sartorius Campus in Göttingen

Neues Produktionsgebäude für Laborinstrumente eröffnet

Nach Abschluss des Projektes Ende 2018 wird Sartorius mehr als eine halbe Milliarde Euro in den Sartorius Campus investiert haben. Mit der Eröffnung des neuen Produktionsgebäudes für Laborinstrumente ist ein weiterer wichtiger Meilenstein der Zusammenlegung zweier Göttinger Standorte nun abgeschlossen. Am 13. September wurde das neue Gebäude offiziell eröffnet. lesen