English China

Laser-Partikelmessgerät Messung auch von Nano-Partikeln im extrem weiten Messbereich

Redakteur: Doris Popp

Mit einem Gesamtmessbereich von 0,01 – 2000 μm ist das Laser-Partikelmessgerät Analysette 22 NanoTec plus von Fritsch ein universell einsetzbares Laser-Partikelmessgerät zur effektiven und sicheren Bestimmung von Partikelgrößenverteilungen in der Produktions- und Qualitätskontrolle genauso wie in F&E.

Firmen zum Thema

Das neue Laser-Partikelmessgerät Analysette 22 NanoTec plus mit einem Messbereich von 0,01 – 2000 µm
Das neue Laser-Partikelmessgerät Analysette 22 NanoTec plus mit einem Messbereich von 0,01 – 2000 µm
(Bild: Fritsch)

Es kann zwischen drei Messpositionen der Messzelle gewählt werden, die ohne Umrüstung das Messen in fünf verschiedenen Messbereichen ermöglichen. So lässt sich die Partikelgrößenmessung optimal an die Probe anpassen. Egal welche Messposition angewählt wird – das system nutzt immer alle 57 Messkanäle des Detektors. Durch die Kombination der unterschiedlichen Messpositionen lassen sich Messungen mit bis zu 165 effektiven Kanälen durchführen. So erreicht das System besonders hohe Auflösung und Empfindlichkeit. Zur Partikelgrößenbestimmung bis in den Nano-Bereich macht ein dritter Laserstrahl die Rückwärts-Streuung für die Messung nutzbar.

(ID:42285273)